Sinfonieorch. Kanton Schwyz: Pfingstkonzerte - 1

Musik

Sinfonieorch. Kanton Schwyz: Pfingstkonzerte

Pfarrkirche St. Michael, Altendorf

Im Zentrum des diesjährigen PFINGST-Programms steht für einmal nicht ein/e Solist/in, sondern ein Komponist: Beethoven, dessen 250. Geburtstag die Musikwelt heuer feiert. Das SOKS bringt das geniale f-Moll-Streichquartett des Meisters in der Streichorchester-Fassung von Gustav Mahler – eine Herausforderung! Fast im gleichen Jahr, da Beethoven geboren wurde, entstand als “reifes“ Jugendwerk eines Sechzehnjährigen Mozarts Divertimento Nr. 1 KV 136. Dazwischen hineingeschoben bringen wir ein unbekanntes topaktuelles, eigenwilliges, “gemässigt modernes“ Werk eines zeitgenössischen estnischen Komponisten: Arvo Pärts „Okzident & Orient“ aus dem Jahre 2000.

Werke:
Wolfgang Amadé Mozart – Divertimento Nr. 1 D-Dur KV 136
Arvo Pärt – „Orient & Occident“ für Streichorchester
Ludwig van Beethoven – Streichquartett Nr. f-Moll op. 95 , in der Version für Streichorchester von Gustav Mahler

Die traditionellen Osterkonzerte in Einsiedeln und Altendorf mussten wegen des Corona-Virus von ursprünglich 12. / 13. April 2020 auf dieses neue Datum verschoben werden.

Leitung:
Urs Bamert, musikalische Leitung
Donat Nussbaumer, Konzertmeister

Datum

1.6.2020   18:30 Uhr

Adresse

Pfarrkirche St. Michael
Dorfplatz 5
8852 Altendorf

Kontakt

Kategorie

  • Klassik (allgemein)

Webcode

schwyzkultur.ch/7DtLX5