Mirjam Wagner
Mirjam Wagner

Klavier- / Orgelmusik

Orgelkonzert mit Mirjam Wagner

Kloster Einsiedeln, Einsiedeln

Mirjam Wagner, Organistin am Kloster Einsiedeln, gibt ein Konzert in der Klosterkirche mit Werken von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Louis Vierne, Anton Heiller u. a.

Das zweite Konzert des sechsteiligen Orgelzyklus am Kloster Einsiedeln bestreitet Mirjam Wagner. Sie gehört seit 2020 zum Organistenteam am Kloster Einsiedeln. Nach ihrem Jungstudium an der Musikakademie Basel studierte sie Klavier an der Hochschule Luzern. Es folgten Masterabschlüsse in Kirchenmusik und Orgel sowie in Pädagogik.

Bereits während ihres Studiums spielte sie in der Carnegie Hall in New York und gastierte an diversen Musikfestivals, darunter beim «Festival de la musique» in Colmar, bei «Solitude-Konzerte» des Schlosses Solitude in Stuttgart, bei den Kammerkonzerten Efringen-Kirchen sowie den Mendelssohntagen Aarau. 2019 wurde ihr der «Alois Koch-Preis» zugesprochen. Neben ihrer Tätigkeit am Kloster Einsiedeln unterrichtet Mirjam Wagner an der Musikschule Einsiedeln und an der Kantonsschule Zimmerberg und ist als Kirchenmusikerin an der reformierten Kirche Wädenswil tätig. Als Mitglied der Ensembles «Trio Re:» und «Duo Merula» spielt sie regelmässig Kammermusik-Projekte, so u. a. den eigens für Kinder-/Familienkonzerte konzipierte «Orgelzwerg».

Konzertprogramm:
- Johann Sebastian Bach (1685-1750): Concerto in d-Moll BWV 596
- Johann Sebastian Bach (1685-1750): «Liebster Jesu, wir sind hier» BWV 633
- Dieterich Buxtehude (1637-1707): Präludium in d BuxWV 140
- Johann Sebastian Bach (1685-1750): «Jesu, meine Freude» BWV 610
- Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Präludium und Fuge in c-Moll Op. 37 Nr. 1
- Anton Heiller (1923-1979): Tanz-Toccata
- Johann Sebastian Bach (1685-1750): «Vater Unser» BWV 636
- Louis Vierne (1870-1937): Impromptu aus «24 pièces de fantaisie» Op. 54 Nr. 3
- Johann Sebastian Bach (1685-1750): «Wer nur den lieben Gott lässt walten» BWV 642
- Naji Hakim (*1955): Aalaiki`salaam (Variationen über ein libanesisches Thema)

Datum

23.7.2024   20:15 Uhr

Dauer: ca. 1 Stunde

Adresse

Kloster Einsiedeln
Klosterkirche
Klosterplatz
8840 Einsiedeln

Kontakt

Kloster Einsiedeln
Gabriel Schwyter
8840 Einsiedeln
musik@kloster-einsiedeln.ch

Kategorie

  • Klavier- / Orgelmusik

Zielgruppe

  • Offen für alle

Zutrittskonditionen

  • Beitrag freiwillig / Kollekte

Webcode

www.schwyzkultur.ch/dPwgSF