Kultur im Bethlehem: Artem Markaryan - 1
Kultur im Bethlehem: Artem Markaryan - 1

Klavier- / Orgelmusik

Klassik

Kultur im Bethlehem: Artem Markaryan

Im Bethlehem, Immensee

Mit sechs Jahren setzte sich der gebürtige Russe erstmals ans Klavier. Seither hat er mehrere Bachelor- und Masterabschlüsse sowie Preise an internationalen Wettbewerben geholt.

Artem Markaryan wurde in Sotschi im Südwesten Russlands geboren. Bereits im Alter von sechs Jahren nahm er seinen ersten Klavierunterricht in Anspruch. Mit 15 Jahren zog Markaryan in die russische Hauptstadt Moskau, wo er 2007 an der F.-Chopin-Staatsmusikfachschule mit seinem Studium in der Klasse von Andrej Hitruk startete.

Knappe zehn Jahre später absolvierte Artem Markaryan ein Studium am Staatlichen Moskauer P.-I.-Tschaikowski-Konservatorium bei Yuri Slesarev. Nebenbei nahm an Meisterkursen mit vielen berühmten Musikern teil, unter anderem mit Eliso Virsaladze, Evgeni Koroliov, Jeremy Menuhin, Werner Bärtschi, Andreas Haefliger, Petras Geniušas, Cedric Pescia, David Bismuth, Vadim Rudenko und Herbert Schuch. Markaryan ist zudem mehrfacher Preisträger von internationalen Wettbewerben sowie Stipendienträger des schweizerischen Bundes-Exzellenz-Stipendiums.

Seit Januar 2018 lebt der begabte Pianist in der Schweiz und studiert in der Klasse von Konstantin Lifschitz an der Hochschule Luzern. Nach dem Abschluss des Master of Arts in Music Performance hat Artem mit dem Studium zum Master of Arts in Musikpädagogik begonnen. 

Datum

18.12.2022   17:00 Uhr

Adresse

Im Bethlehem
Theatersaal
Im Bethlehem 3
6405 Immensee

Kontakt

Wohnen im Bethlehem
Im Bethlehem 3
6405 Immensee
info@imbethlehem.ch
0418541100

Kategorie

  • Klassik
  • Klavier- / Orgelmusik

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig
  • Reservierter Behindertenparkplatz
  • Zu-/ Eingang mit flacher Rampe / Schwelle
  • Rollstuhl-Toilette: Ausgewiesen

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

www.schwyzkultur.ch/F7WuLp