Bild Tibor Göröcs
Bild Tibor Göröcs
Bild Emons Verlag
Bild Emons Verlag

Literatur

Silvia Götchi: Szenische Lesung "Lauerzersee"

Gaswerk Eventbar, Seewen SZ

Der Lauerzersee ist Schauplatz des neuesten Schwyzer Krimis um die Ermittlerin Valérie Lehmann, welche im Kanton Schwyz ermittelt. Die Szenische Lesung "Lauerzersee" (Juni 2020) aus Silvia Götschi's jüngstem Werk ist spannend bis zur letzten Seite.

Die bekannte und erfolgreiche Schweizer Bestseller-Autorin Silvia Götschi ist zu Gast mit einer Szenischen Lesung in Seewen, nahe beim Geschehen ihres neuesten Schwyzer Krimis "Lauerzersee". Die sympathische Autorin nimmt Sie mit auf eine Reise durch ihr neustes Buch und lädt zum Selberlesen ein, denn für Spannung ist gesorgt beim neusten Fall von Valérie Lehmann, der erfolgreichen Ermittlerin im Kanton Schwyz.

Zur Handlung von Lauerzersee:

Am Ufer der Insel Schwanau wird eine bewusstlose Frau gefunden, die erst vor Kurzem entbunden hat. Doch das Neugeborene ist verschwunden. Für Valérie Lehmann beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn das Leben des Kindes steht auf dem Spiel. Dann gibt es eine Tote. Das Zeichen in Form einer Ameise, das auf dem Körper der Frau gefunden wird, führt die Kripo in die unheimlichsten menschlichen Abgründe – und ist erst der Beginn eines beispiellosen Verbrechens.

Datum

15.10.2020   19:30 - 21:00 Uhr

Adresse

Gaswerk Eventbar
Bahnhofstrasse 180b
6423 Seewen SZ

Kontakt

SchwyzKulturPlus
Geschäftsstelle
6410 Goldau
info@schwyzkultur.ch
+41 79 759 45 40

Kategorie

  • Buch / Literatur
  • Lesung (literarisch)

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt
  • Beitrag freiwillig / Kollekte

Webcode

schwyzkultur.ch/Ncayhd