Viehausstellung 2019 - 1

Volkskultur

Viehausstellung 2019

Brüel-Areal, Einsiedeln

Wenn die Tiere von der Alpsömmerung wieder zurück im Tal sind findet die Viehausstellung statt. Nebst der landwirtschaftlichen Bedeutung hat die Einsiedler Viehausstellung heute einen hohen kulturellen und traditionellen Wert. Sie ist zudem ein Treffpunkt der bäuerlichen mit der nichtlandwirtschaftlichen Bevölkerung. Hervorzuheben  ist dabei der Umzug durchs Dorf. Er wird angeführt von der Stierenmusik, ihr folgen der Sennenfähnrich mit den drei Sennenbuben, das preisgekrönte Kleinvieh, die Trachtengruppe, die Preisrichter, Obmänner und Funktionäre und anschliessend die gekrönten Missen, Stiere, Kühe und Rinder.

Die Ausstellung beginnt um 9 Uhr auf der Brüelwiese (oberhalb Parkhaus Brüel). Auch Ziegen und Schafe werden ausgestellt und bewertet. Die Rangverkündigung findet um 13.15 Uhr statt. Abfuhr und Umzug um 14 Uhr: Birchlistrasse - Hauptplatz - Hauptstrasse - Dorfplatz.

Es gibt eine Festwirtschaft.

Datum

24.9.2019

Adresse

Brüel-Areal
Birchlistrasse 3
8840 Einsiedeln

Kontakt

Kategorie

  • Fest
  • Nutzvieh

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

schwyzkultur.ch/u7eh4B