Holz, nicht bloss für Möbel aller Trends, sondern Kunstschaffenden begehrtes Material für faszinierende Skulpturen. Bilder © SchwyzKulturPlus
Holz, nicht bloss für Möbel aller Trends, sondern Kunstschaffenden begehrtes Material für faszinierende Skulpturen. Bilder © SchwyzKulturPlus
Verblüffender Ausdruckstanz, klare Ovation an die Aussagekraft, Sportlichkeit und Schönheit des Körpers.
Verblüffender Ausdruckstanz, klare Ovation an die Aussagekraft, Sportlichkeit und Schönheit des Körpers.
Wort und Musik im optimalen Verbund – zieht immer wieder Publikum aller Generationen an.
Wort und Musik im optimalen Verbund – zieht immer wieder Publikum aller Generationen an.
Rückblick aufs Kulturwochenende 2018 – pure Freude! Vorausschau aufs KuWo 2020 - kribbelnde Erwartung!
Rückblick aufs Kulturwochenende 2018 – pure Freude! Vorausschau aufs KuWo 2020 - kribbelnde Erwartung!

Bühne

Dies & Das

Film

Kunst & Design

Literatur

Musik

3 Tage - 29 Ortschaften - 160 Veranstaltungen

Von Freitag bis Sonntag, 17. bis 19. April 2020 wird bereits zum sechsten Mal Schwyzer Kultur in ihrer beeindruckenden ganzen Vielfalt geboten. Am Schwyzer Kulturwochenende 2020 finden in 29 Ortschaften 160 kulturelle Veranstaltungen statt. Mit der beständigen Anzahl von Anlässen hat sich das Festival auf der Seite der Veranstalter definitiv etabliert. Die Organisatoren sind darüber begeistert und hochmotiviert

Es scheint Usus zu werden, dass der Bevölkerung kantonal an einem einzigen Wochenende 160 verschiedenste Anlässe angeboten werden. Diese Vielfalt ist bester Beweis, wie umfassend und abwechslungsreich Kunstschaffen in Schwyzer Gemeinden floriert und so den ganzen Kanton nachhaltig bewegt.


Kulturelle Vielfalt im Kanton sichtbar machen


Mit der wiederum beeindruckenden Anzahl Veranstaltungen wird dem Ziel des Kulturwochenendes, Kultur in jeder Gemeinde sichtbar zu machen, überzeugend Rechnung getragen. Zudem soll ein attraktives Programm, eigens für die Schwyzer Bevölkerung geschaffen, die Öffentlichkeit für die Kultur sensibilisieren sowie das vielfältige kulturelle Leben des Kantons repräsentieren.


Auch kleine Gemeinden mit grossem Programm - sowie neuartige Events


Kleinere Ortschaften verblüffen einmal mehr durch ihr Engagement. So brilliert Ried, Muotathal mit einer wahren Künstlerkolonie, spannende Performances und Lesungen bestechen etwa wie aktives Mithalten beim Zeichnen ab Modell; Tanz und Musik sind Trumpf, vom «Lüpfigen» bis zu Klassik und Orgelkonzerten; zur gefälligsten Auswahl stehen auch ein Einblick in einen Dirigentenkurs oder der vielversprechende Besuch des A-capella-Festivals. Den Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt...


Viel für Kinder und Jugendliche


Kinder können nicht früh genug für Kultur sensibilisiert werden. So gibt es am sechsten Kulturwochenende zahlreiche Anlässe für die Kleinsten bis hin zu Jugendlichen (mit heavy Sound und mega Gigs). Überhaupt: Musik, Theater und «Äktschn» haben das Wort, neben Malen und Zeichnen usw.


Über 70 Kunstschaffende zeigen ihre Werke


Die offenen Ateliers und Ausstellungen von über 70 Künstlern und Künstlerinnen sind wiederum hochbeliebtes Highlight am sechsten Kulturwochenende, gestatten intimen Einblick ins kreative Schaffen generell sowie in Arbeitsprozesse und diverseste Techniken. Einmal mehr werden auch verschiedene Sammlungen mit geführten Rundgängen gezeigt.


Kultur Bus


Gleich drei Bustouren besuchen zahlreiche Stationen von Kunst und Kunstgeschehen im äusseren und inneren Kantonsteil. Zwei «Kultouren» starten am Samstag, 18. April morgens ab Pfäffikon, eine ab Goldau. Diese längst beliebten «Kulturreisen» besuchen offene Ateliers, Ausstellungen in ungewohnten Räumen, Performances sowie weitere künstlerische «Tatorte».


Ein Projekt von SchwyzKulturPlus


Organisiert werden die Anlässe von lokalen Veranstaltern. Das eigens fürs sechste Kulturwochenende 2020 formierte Organisationskomitee unter Verantwortung von SKP übernimmt wiederum die kantonale Gesamtvermarktung und trägt es unter einem einheitlichen Erscheinungsbild nach aussen. Wer laufend über Aktualitäten informiert werden möchte, siehe www.facebook.com/kulturwochenende.

Autor

SchwyzKulturPlus

Kontakt

SchwyzKulturPlus
Geschäftsstelle
6410 Goldau
info@schwyzkultur.ch
079 759 45 40

Kategorie

  • Bühne
  • Dies & Das
  • Film
  • Kunst & Design
  • Literatur
  • Musik

Publiziert am

10.03.2020

Webcode

schwyzkultur.ch/inC6EG