Web 0015 Macht2 VKZ SaraKellerPhotography
Web 0015 Macht2 VKZ SaraKellerPhotography
A54F2660 4E87 4987 8866 E10D8625997A 1 201 a
A54F2660 4E87 4987 8866 E10D8625997A 1 201 a
Web 0035 Macht2 VKZ SaraKellerPhotography
Web 0035 Macht2 VKZ SaraKellerPhotography
5B1557F9 FA55 481F 95A0 448F43DE4601 1 201 a
5B1557F9 FA55 481F 95A0 448F43DE4601 1 201 a
Web 0059 Macht2 VKZ SaraKellerPhotography
Web 0059 Macht2 VKZ SaraKellerPhotography

Kommunikation / Medien

Mensch / Gesellschaft

Die Macht der Erzählung

Vögele Kulturzentrum, Pfäffikon SZ

Erzählungen vermitteln Wissen, formen Identitäten und verbinden über Generationen und Kulturen hinweg.

Die Zusatzausstellung «Die Macht der Erzählung» zeigt, dass das Erzählen von Geschichten nicht nur zur reinen Unterhaltung dient, sondern ein essenzieller Bestandteil des sozialen Lebens ist. Erzählungen vermitteln Wissen, formen Identitäten und verbinden über Generationen und Kulturen hinweg. Doch wer erzählt eigentlich und wem zugehört wird? Was macht eine erfolgreiche Erzählung aus, die nicht nur fesselt, sondern auch andere beeinflusst?

Mithilfe von fünf farbenfrohen überdimensional grossen Figuren werden in der Ausstellung verschiedene Aspekte der Erzählung vertieft. Die Figuren sind ausgearbeitete Charaktere und besitzen eigene Werten und innere Konflikte, die als Audio-Geschichten vermittelt werden. So offenbart beispielsweise die Figur Nora Narratio, was im Gehirn vor sich geht, wenn uns eine Geschichte erzählt wird. Oder die Figur Cecilia, die Archivarin, befasst sich mit der fehlenden Sichtbarkeit von gewissen Stimmen und Perspektiven.

Die «Die Macht der Erzählung» dauert bis am 22. September und ist Teil der aktuellen Hauptausstellung «Was MACHT mit uns macht – Über Privilegien, Risiken und Chancen».

Die Zusatzausstellung bietet sich auch für geführte sowie selbstständige Besichtigungen für Schulklassen aller Typen und Altersklassen an. Der Besuch und die Führung sind für Schulklassen kostenlos. Für alle weiteren BesucherInnen ist die Besichtigung der Zusatzausstellung im Eintritt der Hauptausstellung «Was MACHT mit uns macht - Über Privilegien, Risiken und Chancen» mit inbegriffen.

Datum

Bis  22.9.2024  
jeweils Di, Mi, Fr, Sa, So   11:00 - 17:00 Uhr
jeweils Do   11:00 - 20:00 Uhr

Preis

CHF 14.00 / 10.00 / 25.00

Adresse

Vögele Kulturzentrum
Gwattstrasse 14
8808 Pfäffikon SZ

Kontakt

Vögele Kultur Zentrum
Gwattstrasse 14
8808 Pfäffikon SZ
info@voegelekultur.ch
055 416 11 11

Kategorie

  • Kommunikation / Medien
  • Mensch / Gesellschaft

Zielgruppe

  • Auch für Gruppen / Firmen geeignet (Spezialangebote)
  • Auch für Schulklassen geeignet (Spezialangebote)
  • Für Lehrpersonen

Art der Ausstellung

  • Sonderausstellung

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig
  • Zu-/ Eingang bodeneben
  • Zu-/ Eingang mit Treppenlift
  • Zu-/ Eingang zur Toilette mit rollstuhlgängigem Lift
  • Blindenhunde zugelassen
  • Heller Raum / Helle Räume
  • Rollstuhl vorhanden
  • Sitzgelegenheiten für Menschen mit einer Gehbehinderung sind vorhanden.

Webcode

www.schwyzkultur.ch/tREAAQ