Gemeinde Tuggen - 1

Dies & Das

Gemeinde Tuggen

Tuggen

Tuggen
liegt am Südabhang des Buchberges, der sich mit der Rotegg auf 624 Meter erhebt. Die Gemeinde grenzt im Norden an den Obersee. Das Dorf sonnt sich geschützt in einer Hangmulde zwischen dem östlichen Sporn des Buchberges gegen die Grynau und dem Ausläufer gegen Ebnet und Mühlehalden. Die Linthebene liegt 408 m über Meer und gehört nur zum kleineren Teil Tuggen. Der grössere Teil gehört zum Kanton St. Gallen. Nur 1350 m misst die Strecke von der Pfarrkirche zur Kantonsgrenze. Die Bewohner der Weiler Bolenberg, Girendorf und Holeneich sind ebenso stolze Tuggner wie die Dorfbewohner.

Tuggen
ist noch heute Grenzgemeinde. Nebst der Berührung mit den Märchler Nachbargemeinden Wangen und Schübelbach grenzt Tuggen mit Schmerikon und Uznach an den sanktgallischen Seebezirk und mit Benken an den Bezirk Gaster.

Tuggen
die attraktive, naturnahe Wohngemeinde am Südabhang des Buchberges, grenzt im Norden an den Obersee. Das Dorf sonnt sich geschützt in einer Hangmulde zwischen dem östlichen Sporn des Buchberges gegen die Grynau und dem Ausläufer gegen Ebnet und Mühlehalden. Tuggen setzt auf qualitatives Wachstum, das den Menschen in den Vordergrund stellt. Tuggen mit seinen 2700 Einwohnern wuchs in den letzten Jahren stetig, doch glücklicherweise nicht überbordend. Noch kennt man sich gegenseitig, und dies soll so bleiben.

Adresse

Gemeindeverwaltung
Postfach 159
Zürcherstrasse 14
8856 Tuggen

Kontakt

Gemeindekanzlei Tuggen
Zürcherstrasse 14
8856 Tuggen
info@tuggen.ch
055 465 65 15
055 465 65 16

Kategorie

  • Gemeindeverwaltung

Webcode

schwyzkultur.ch/nQBV2y