Schwyzer Jubilare: Zwei Sänger des Männerchors Schwyz wurden für langjährige Treue geehrt – Werner Riedweg (30 Jahre), links, und Franz Schmidig (50 Jahre). Bild Christoph Jud
Schwyzer Jubilare: Zwei Sänger des Männerchors Schwyz wurden für langjährige Treue geehrt – Werner Riedweg (30 Jahre), links, und Franz Schmidig (50 Jahre). Bild Christoph Jud

Nachrichten

Chorverband kritisiert Suisa-Gebühren

An der Delegiertenversammlung des Schwyzer Kantonal- Chorverbandes erhielt Kassier Herbert Helbling die Ehrenmitgliedschaft. Die DV 2011 wird in Schwyz abgehalten.

Die kleinen Sängerinnen und Sänger des Jubilate Chors (Musikschule Arth- Goldau) unter der Leitung von Esther Rickenbacher eröffneten am Samstag die 160. Delegiertenversammlung des Schwyzer Kantonal-Chorverbandes in der Aula Schulhaus Sonnegg in Goldau. Kantonalpräsident Fabian Bucher konnte rund 50 Sänger und Sängerinnen begrüssen. Kassier Herbert Helbling berichtete von einem unerwartet grossen Gewinn in der Jahresrechnung 2009. Statt der budgetierten roten Verlustzahl 1200 Franken steht in der Endabrechnung die schwarze Gewinnzahl 8400. Helbling begründete diesen unerwarteten Wandel in der Kasse mit dem zugeflossenen Überschuss aus der Verbands-Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer von rund 9000 Franken. Präsident Bucher meinte bei der Verdankung der Arbeit von Kassier Helbling, es müsse ein sehr schönes Gefühl sein, die Kasse in einem solch guten Zustand seinem Nachfolger übergeben zu können.

Ehrenmitgliedschaft für Helbling

Damit verriet er, dass Helbling nach elf Jahren langem Wirken als Kantonalkassier demissioniert. Der Sänger vom Männerchor Pfäffikon wurde an der DV in Goldau zum Ehrenmitglied ernannt. Stefan Helbling vom Männerchor Altendorf wurde zum neuen Kassier gewählt. Die Delegierten stimmten der Beibehaltung des Jahresbeitrags von 14 Franken pro Mitglied zu. Fr. 4.75 davon gehen an die Suisa (Genossenschaft der Urheber und Verleger von Musik). Präsident Bucher bemängelte, dass einige Chöre, die nicht einem Verband angehören, nur minim höhere Suisa-Abgaben entrichten würden. Dies sei nicht akzeptabel. Die Chor-Kantonalverbände würden nämlich versprechen, dass die Suisa-Gebühren für Gesangsvereine, die einem Verband angehören, bedeutend tiefer seien. Der Präsident des Zentralverbands der Schweizer Chorvereinigung SCV, Gody Widmer, führe betreffend eine Senkung der Gebühr mit der Suisa Verhandlungen.

Singen erhält jung

Der Schwyzer Franz Schmidig, Mitglied des Männerchors Schwyz, wurde für 50 Jahre Sängertreue zum Jubilar SKCV ernannt. Sein etwas jüngerer Schwyzer Männerchor-Kollege Werner Riedweg durfte für 30 Jahre Sängertätigkeit die Ernennung zum Veteranen SKCV erfahren. Weitere Jubilare, 60 Jahre (Jubilaren SKCV): Emil Keller und FelixWalker, beide Männerchor (MC) Altendorf. 50 Jahre (Jubilaren SKCV): Emil Koller und Felix Lendi, beide MC Pfäffikon; Claudia Basler, Frauenchor Schwyz. 35 Jahre (Veteranen SCV): Bruno Bockmühl, MC Altendorf; Josef Roos, MC Einsiedeln; Josef Ruhstaller, MC Pfäffikon. 30 Jahre (Veteranen SKCV): Anton Diethelm, MC Galgenen; Herbert Helbling, MC Pfäffikon. Die Delegierten beschlossen, die Delegiertenversammlung 2011 auf Einladung des Männerchors Schwyz am 12. März im Kantonshauptort abzuhalten

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

15.03.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/P4UAam