Kopf 5
Kopf 5
Frau mit Hut - Holzschnitt
Frau mit Hut - Holzschnitt
Buch
Buch

Anlässe

Jane Wotzka - Malerei + Skulptur + Geschriebenes

Dorfzentrum Altendorf, Altendorf

Jane Wotzka ist eine reine Autodidaktin.
Wenn die vielseitige Künstlerin malt, zeichnet, bildhauert (Stein & Holz), mit Ton arbeitet, schreibt, fotografiert, druckt…steht für sie immer nur eins im Vordergrund: das Gefühl - stimmt das, ist alles gut...

Jane Wotzka – geboren 1956 in Berlin - schreibt, malt, zeichnet, modelliert, haut  Stein & Holz, fotografiert, druckt... Sie ist eine reine Autodidaktin. Sie arbeitet und lebt zusammen mit (derzeit) 6 Sorgen-Katzen in Altendorf am Oberen Zürichsee...

Schon in ihrer allerersten Zeugnisbeurteilung der 1. Klasse stand:  »Sie kann sehr gut Geschichten und Märchen wiedererzählen und sie mit viel Phantasie und Talent darstellen…«

Als Kind hatte sie immer den Kopf voller Geschichten und Bilder, hat unzählige Filme im Kopf »vollgeknipst«…, bis sie dann schliesslich doch noch etwas »Anständiges« gelernt hat – oder eben auch lernen musste…  - Verwaltungsbeamtin wurde und das auch längere Zeit blieb. Diese Zeit war ihrer Phantasie und Kreativität wohl etwas abträglich… Dafür wollte man ihr das Reiten auf Paragraphen beibringen. Das fand sie nicht so spannend und ging lieber weiter auf ihrem eigenen kleinen Dienstweg… Aber auch der hatte nicht so viele Geschichten und Bilder wie nötig, so dass sich ihre Kreativität in dieser Zeit beleidigt in ihr zurückzog.

Nach ihrer Frühpensionierung wegen einer falsch diagnostizierten, aber sehr schmerzhaften, rheumaähnlichen Erkrankung - die sie schon seit 1989 mal schwerer und mal etwas weniger beutelt – musste sie sich erstmal damit auseinandersetzen. In den Jahren 2006 und 2007 liess die Krankheit sie zweimal ziemlich arg auf dem Tellerrand des Lebens balancieren. Glücklicherweise fiel sie jedes Mal zurück in ihre Lebenssuppe… Das Zurückfallen scheint auch die Kreativität »wieder-erweckt« zu haben. Sie hält zwar immer noch das eine oder andere an Worten, Bildern und Skulpturen fest, aber mit der Zeit wird sie wohl alles befreien...

Datum

17.4.2020 bis 19.4.2020

Ich bin sicher anwesend:
zum Eröffnungsapéro am Freitag,17.4.2020 von 18 - 21 Uhr im Dorfzentrum
und in der Ausstellung am Samstag, 18.4.2020 von 14 - 20 Uhr und am Sonntag, 19.4.2020 von 11 - 17 Uhr

Adresse

Dorfzentrum Altendorf
Dorfplatz 3
8852 Altendorf

Kontakt

Kulturkommission Altendorf
Dorfplatz 3
8852 Altendorf
kulturkommission@altendorf.ch

Kategorie

  • Kunst & Design

Zielgruppe

  • Offen für alle

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

schwyzkultur.ch/wDgkk9