Karneval der Tiere - das beliebte Musikstück wird in Lachen aufgeführt.
Karneval der Tiere - das beliebte Musikstück wird in Lachen aufgeführt.
Flyer Kinderkonzert
Flyer Kinderkonzert
Camille Saint-Saëns' Werk erklingt in einer Fassung für Bläserquintett und Erzählerin.
Camille Saint-Saëns' Werk erklingt in einer Fassung für Bläserquintett und Erzählerin.

Anlässe

Kinderkonzert "Karneval der Tiere"

Kath. Pfarreizentrum, Lachen SZ

"Karneval der Tiere" lässt Kinderherzen höher schlagen. Im beliebten Musikstück von Camille Saint-Saëns brüllen die Löwen, gackern die Hühner und tanzen die Schildkröten. Das Werk wird in einer Fassung für Bläserquintett und Erzählerin aufgeführt.

"Karneval der Tiere" lässt Kinderherzen höher schlagen. Im beliebten Musikstück von Camille Saint-Saëns brüllen die Löwen, gackern die Hühner und tanzen die Schildkröten.

Kurze Erzählungen und spannende Musikstücke im Wechselspiel ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Das Werk erklingt in einer Fassung für Bläserquintett und Erzählerin in Zusammenarbeit mit dem Verein FG Kids. Die Aufführungen stehen unter dem Patronat des Vereins Freunde der Kirchenmusik Lachen SZ. Für eine kleine Verpflegung wird eine Kaffeestube eingerichtet.

Ausführende:
Janine Odermatt, Flöte
Yoko Jinnai, Oboe
Gabriel Schwyter, Klarinette
Sebastian Rauchenstein, Horn
Roland Bamert, Horn
Helena Kistler, Erzählerin

Die Aufführung dauert etwa 40 Minuten.

Datum

19.2.2020   14:00 Uhr

2. Aufführung um 16.00 Uhr

Preis

Unkostenbeitrag: CHF 5.- pro Person

Vorverkauf

Spiel + Läselade
Marktstrasse 10
8853 Lachen

Adresse

Kath. Pfarreizentrum
Kirchweg 1
8853 Lachen SZ

Wegbeschreibung

Bitte benützen Sie die Parkplätze im Parkhaus Sagenriet, beim Alten Schulhausplatz oder bei der Äusseren Haab.

Kontakt

Gabriel Schwyter
Schlössliweg 1
8853 Lachen
gabriel.schwyter@gmail.com

Kategorie

  • Musiktheater
  • Kammermusik

Zielgruppe

  • Hauptzielgruppe: Kinder
  • Auch für Kinder empfehlenswert
  • Auch für Schulklassen geeignet (Spezialangebote)
  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Webcode

schwyzkultur.ch/4JUkAB