Meine Daten! Wer bestimmt über deren Verwendung?
Meine Daten! Wer bestimmt über deren Verwendung?

Anlässe

Meine Daten! Wer bestimmt über deren Verwendung?

Alterszentrum Rubiswil, Ibach

Personendaten sind nicht nur in materieller, sondern auch in ideeller Hin­sicht ein wertvolles Gut. Es geht nicht an, dass der einzelne Bürger keine minimale Kontrolle über die Verwendung der Daten, die ihn betreffen, verfügt.

Personendaten sind nicht nur in materieller, sondern auch in ideeller Hin­sicht ein wertvolles Gut. In einer demokratischen und rechtsstaatlichen Gesellschaft geht es nicht an, dass der einzelne Bürger keine minimale Kontrolle über die Verwendung der Daten, die ihn betreffen, verfügt. Diese Kontrolle über die persönlichen Daten betrifft jedoch nicht nur die pri­vate Wirtschaft; auch staatliche Institutionen sind an Personendaten inte­ressiert.

Referent: Prof. Dr. Ernst Hafen
Ernst Hafen ist Professor am Institut für Molekulare Systembiologie und ehemaliger Präsident der ETH Zürich. Als Genetiker hat er ein starkes Interesse an der Genomforschung und der personalisierten Medizin. Ernst Hafen postuliert, dass die Kontrolle über die eigenen persönlichen Gesundheitsdaten ein Schlüsselfaktor für eine bessere und effektivere Gesundheitsversorgung sein wird. Er ist Gründungsmitglied des Vereins Daten und Gesundheit sowie der 2015 gegründeten MIDATA Genossenschaft (www.midata.coop), die ihren Mitgliedern eine sichere Speicherung, Verwaltung und Kontrolle ihrer persönlichen Daten ermöglichen wird (Digitale Selbstbestimmung).

Datum

19.11.2019   19:30 Uhr

Preis

kostenlos (Anmeldung erwünscht)

Vorverkauf

kostenlos (Anmeldung erwünscht)

Adresse

Alterszentrum Rubiswil
Gotthardstrasse 124
6438 Ibach

Kontakt

Volkshochschule Schwyz
Sekretariat
Postfach 718
6431 Schwyz
sekretariat@vhsz.ch

Kategorie

  • Gesellschaftsfragen

Webcode

schwyzkultur.ch/GiV8T6