Rachel Carmen veröffentlicht erstmals ein Lied in Französisch. Bild zvg
Rachel Carmen veröffentlicht erstmals ein Lied in Französisch. Bild zvg

Musik

Rachel Carmen veröffentlicht französische Single

Rachel Carmen (ehemals Rachel Divà) veröffentlicht mit «Blanc & Noir» ihre neuste Single als erster, eindrücklicher Vorbote auf ihre neue EP, welche im Verlauf dieses Jahres erscheinen soll.

Rachel Carmen (ehemals Rachel Divà) veröffentlicht mit «Blanc & Noir» ihre neuste Single als erster, eindrücklicher Vorbote auf ihre neue EP, welche im Verlauf dieses Jahres erscheinen soll.


Blanc & Noir – Liebe geben, Liebe empfangen

Auch wenn es im Text von «Blanc et Noir» vordergründig um eine traurige Liebesgeschichte geht, steckt so viel mehr dahinter: Das Stück steht für die Balance zwischen Schwarz und Weiss, positiv und negativ – Liebe geben und Liebe (im besten Fall) zurückerhalten. Das Lied lässt mit dem bittersüssen Arrangement die vergangenen, schönen Momente aufleben, die – wenn wir ehrlich sind – doch so viel wichtiger sind als Habseligkeiten.


Rachel Carmen – Die Balance zwischen Schwarz und Weiss

«Blanc & Noir» wurde zuerst als Englische Stück geschrieben, doch – wie manchmal auch in der Liebe – kam es plötzlich anders, als geplant. Nach einer spontanen Eingebung unternahm Rachel einen Versuch mit der französischen Sprache, der voll ins «Noir» traf. Der Song erhielt eine völlig neue Dynamik und ist schlussendlich sogar zur ersten Single ihres neuen Projekts avanciert.

skp / pd

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

08.05.2020

Webcode

schwyzkultur.ch/4QQCQw