Einsiedler Skriptorium
Einsiedler Skriptorium
Führung im Einsiedler Skriptorium - 1

Kunst & Design

Literatur

Führung im Einsiedler Skriptorium

Kloster Einsiedeln, Einsiedeln

Wie es wohl ist, mit Keil und Tinte zu schreiben? Woraus wurde überhaupt früher Tinte hergestellt? Und wie riecht Pergament? Solche und viele weitere Fragen beantwortet der Besuch des «Einsiedler Skriptoriums» inkl. Stiftsbibliothek.

Das «Skriptorium» befindet sich im Hauptgebäude des Klosters, zwei Stockwerke über der historischen Barockbibliothek. Es besteht zum einen aus einem musealen Teil. Darin wird Wissenswertes rund um die Themen «Schrift» und «Buchherstellung» vermittelt, angereichert durch viele, zum Teil anfassbare Ausstellungsstücke. Der zweite Teil des Raumes besteht aus dem Ort des Workshops. Dabei erhalten die Teilnehmenden einen Einblick ins Schreiben historischer Schriften – mit Federkiel und Tinte.

Treffpunkt: vor dem Gymnasium / Max. Teilnehmerzahl: 25 Personen
Anmeldung per Email an: wallfahrt@kloster-einsiedeln.ch oder per Telefon: 055 418 62 70

Datum

19.4.2024   17:15 - 18:45 Uhr
20.4.2024   13:30 - 15:00 Uhr

Preis

CHF 20.–

Adresse

Kloster Einsiedeln
Hofpforte
Klosterplatz
8840 Einsiedeln

Kontakt

Kloster Einsiedeln
Wallfahrtsbüro
8840 Einsiedeln
wallfahrt@kloster-einsiedeln.ch
055 418 62 70
055 418 61 11

Kategorie

  • Kunst & Design
  • Literatur

Barrierefreiheit

  • Nicht rollstuhlgängig

Zutrittskonditionen

  • Anmeldung erforderlich

Webcode

www.schwyzkultur.ch/7GgkkH