Windhüter/ Massimo Bertinelli
Windhüter/ Massimo Bertinelli
Steinxylophon
Steinxylophon
Windhüter/ Ralf Assmann
Windhüter/ Ralf Assmann
Musikerin/ Eveline Noth
Musikerin/ Eveline Noth
Milan/ Sheila Lindauer
Milan/ Sheila Lindauer

Bühne

W I N D

Bettbach-Wasserfall, Ried (Muotathal)

Eine ortsspezifische Masken-Tanz-Performance am Bettbach Wasserfall

«Der Wind bringt die Veränderung, die gnadenlos durch uns strömt, der alle Oberflächen abschleift, alte Schichten und Häute von uns abstreift und alle morschen Äste fallen lässt.»

W I N D ist eine Tanzperformance, bei der eine facettenreiche Erkundung dieses unsichtbaren Elementes unternommen wird. Mit der Flüchtigkeit in seinen Bewegungen im Raum ist der Wind ein Verwandter des Tanzes. Er bewegt alles in der Natur und wir machen uns seine Kraft zunutze. Wind ist Energie, heftig und ganz fein. Wir bewegen uns mit ihm oder stämmen uns mit ganzer Kraft dagegen. Das Méander Art Kollektiv beschäftigt sich hier künstlerisch mit den verschiedene Qualitäten des Windes und wie sie im übertragenen Sinne auch in unserem Leben und der Gesellschaft wirksam sind. Die Performance ist ein Zusammenspiel zwischen Tanz, Maskenspiel, Musik, Poesie und einem atemberaubenden Bühnenbild inmitten der Natur.

Credits:
Tänzer*innen: Ralf Assmann, Massimo Bertinelli, Sheila Lindauer
Maske: Ralf Assmann

Datum

20.4.2024   15:00 - 15:45 Uhr

Adresse

Bettbach-Wasserfall
6436 Ried (Muotathal)

Kontakt

Méander Art Kollektiv
Ralf Assmann
künstlerische Leitung
Wildstrasse 4
3005 Bern
ralf.assmann@gmx.ch
077 521 74 02

Kategorie

  • Bühne

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgängig

Zutrittskonditionen

  • Beitrag freiwillig / Kollekte

Webcode

www.schwyzkultur.ch/jFxgWR