Nicht nur die Musik erfreute die Gemüter am Musikbrunch in Altendorf, sondern auch das reichhaltige Buffet. Bild Christina Teuber
Nicht nur die Musik erfreute die Gemüter am Musikbrunch in Altendorf, sondern auch das reichhaltige Buffet. Bild Christina Teuber

Musik

Feuerprobe für kleine Musiker

Gleich dreifache musikalische Unterhaltung der Jugendmusik gab es gestern am Musikbrunch im Dorfgaden in Altendorf.

Sieben bis zehn Jahre alt sind die kleinen Musiker, die in der Beginners Band, gegründet und dirigiert von Gabriel Schwyter, mitspielen.Ungefähr ein Jahr lang müssen sie mit ihrem Instrument bereits Musikunterricht besucht haben, bevor sie in das kleine Mini-Orchester der Jugendmusik der Harmonie Altendorf aufgenommen werden. Der «Jöö-Effekt» für den Auftritt ist also schon einmal garantiert. Dirigent Schwyter will damit auch den Kleinsten die Möglichkeit geben, ihr Können auf der Bühne zu präsentieren: «Wenn man in der Gruppe ein Instrument spielen kann, hat man natürlich auch viel mehr Motivation zu üben, weil man ein Ziel – den Auftritt – vor Augen hat.»

Erster Auftritt vor Publikum

Seit gut einem halben Jahr gibt es die Beginners Band des Musikvereins Harmonie Altendorf nun. Am Musikbrunch hatte die Formation gestern mit fünf eingeübten Stücken den ersten Auftritt. «Nervös sind die Kinder überhaupt nicht, sie freuen auf das Frühstücksbuffet nach dem Konzert», erklärte Schwyzer schmunzelnd. Die Idee, den ersten Auftritt mit einem Brunch zu verbinden, hatte er aus seiner Vergangenheit. Als Musiklehrer habe er schon des Öfteren Konzerte mit einem Frühstücksbuffet verbunden. «Essen mundet mit Musik einfach besser, weil die Musik alle Sinne weckt», zeigte er sich überzeugt. Neben der Beginners Band traten auch das Saxofonquartett und die Jugendmusik Altendorf auf, die mit musikalischen Leckerbissen aller Stilrichtungen begeisterten. Nur ein kleines Problem hatte das Publikum: Klatschen und essen gleichzeitig – manchmal gar nicht so einfach …

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Christina Teuber)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

20.02.2017

Webcode

schwyzkultur.ch/21Ytav