In Arth wird mit dem neuen Programm Premiere gefeiert.
In Arth wird mit dem neuen Programm Premiere gefeiert.

Bühne

Besonderes Konzert am 30. April

Das Theater Arth präsentiert am 30. April eine Konzertpremiere: Swissmade Voice mit «Roti Rösli Tour zwoi». Mit dabei Sara Hugelshofer, die in «Der fidele Bauer» als Annamirl auf der Bühne stand.

Nach einer erfolgreichen Konzerttour durch die Deutschschweiz bringt Swissmaid Voice ihr Volksliederprogramm «Roti Rösli» diesen Frühling neu auf die Bühne. «Roti Rösli Tour zwoi» heisst die neue Konzertreise, die die Sängerinnen Sara Hugelshofer und Milena Bendáková mit der Pianistin Antje Maria Traub antreten. Im Reisekoffer sind neue Songs, witzige Choreographie, freches Schauspiel und eingängige Musik. «Roti Rösli Tour zwoi» ist eine Musikshow mit Schweizer Volksliedern, gesungen im Duett, vom Trio eigens neu arrangiert, überraschend und erfrischend zeitgemäss präsentiert, echt schweizerisch und doch keinen Moment folkloristisch.

Premiere in Arth

Die Premiere von «Roti Rösli Tour zwoi» findet am 30. April im Theater Arth statt. Selbstverständlich werden auch für dieses Konzert wieder VIP‑Kombi‑Tickets angeboten. Mit ihnen kann das Konzert mit einem feinen Nachtessen aus der Theatergastronomie der Zürcher Kulinaria AG verbunden werden.

Vorverkauf

www.theaterarth.ch
oder
T 041 855 47 63
(Di und Do)

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

23.03.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/29uYBB