Die Musikgesellschaft Arth beim Einsatz, während der Jodlerklub auf seinen nächsten Einsatz wartete. Bild Bruno Facchin
Die Musikgesellschaft Arth beim Einsatz, während der Jodlerklub auf seinen nächsten Einsatz wartete. Bild Bruno Facchin

Musik

Besinnliches Kirchenkonzert in Arth

In der voll besetzten Arther Pfarrkirche musizierten und sangen die Musikgesellschaft Arth und der Jodlerklub am Rigi, Goldau.

Die beiden Musikvereine, die Musikgesellschaft Arth (Leitung Willy Odermatt) und der Jodlerklub am Rigi, Goldau (Leitung Röbi Küttel) musizierten gemeinsam. Es war ein abwechslungsreiches Konzert auf einem beachtlichen Niveau, und wer den Besuch versäumt hat, der hat am Sonntagabend zweifellos etwas verpasst. In der schönen Kirche war nicht nur das Ambiente festlich, auch akustisch darf sich das Arther Gotteshaus sehen lassen. Die beiden Vereine spielten «um Gottes Lohn», und der Eintritt war frei.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

29.11.2011

Webcode

www.schwyzkultur.ch/1jEkCw