Die Pfäffiker Schlagersängerin Beatrice Egli wird Teil der erfolgreichsten deutschsprachigen Seifenoper. Bild Facebook
Die Pfäffiker Schlagersängerin Beatrice Egli wird Teil der erfolgreichsten deutschsprachigen Seifenoper. Bild Facebook

Film

Musik

Beatrice Egli ergattert Gastrolle bei «GZSZ»

Nach mehreren erfolglosen Versuchen als Moderatorin wird Beatrice Egli bald in der RTL-Soap «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» zu sehen sein.

Auf «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Zuschauer und Schlagerfans wartet demnächst ein besonderes Highlight: Gleich drei der aktuell angesagtesten Schlagerstars haben kürzlich für die beliebte RTL-Daily Soap gedreht: Beatrice Egli, Maite Kelly und Ben Zucker waren vor Ort im Mauerwerk, dem Club-Restaurant im Kiez. Dort findet eine Schlagerparty statt. Auf Instagram posteten Ben Zucker, Maite Kelly und Beatrice Egli Bilder von den Dreharbeiten. Sie werden im Mauerwerk auf der Bühne stehen und ihre Songs performen. Die Pfäffiker Schlagersängerin wird dabei ihren aktuellen Hit «Le Li La» zum Besten geben. Die Fans der Serie zeigen sich auf die Posts nur halbwegs begeistert. Sie schreiben Kommentare wie: «Muss das sein?!» Oder, an Beatrice Egli gerichtet: «Die braucht jetzt also wirklich kein Mensch.» Immerhin erwartet der eine oder andere «GZSZ»-Fan nun die ganz grosse Schlagerparty und schreibt: «Super, und jetzt noch Helene Fischer und Andrea Berg!» Ausgestrahlt werden soll die Folge mit Beatrice Egli, Maite Kelly und Ben Zucker im Dezember. Der genaue Ausstrahlungstermin ist noch offen.


Höfner Volksblatt und March-Anzeiger / Irene Lustenberger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Film
  • Musik

Publiziert am

20.09.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/2ahgJc