Das Havana Acrobatic Ensemble zeigt feinste Artistik aus Kuba. Bild pd
Das Havana Acrobatic Ensemble zeigt feinste Artistik aus Kuba. Bild pd

Bühne

Das Programm verspricht ein buntes Jubiläums-Spettacolo

Treue Besucher von Spettacolo erwartet ein Mix aus Publikumslieblingen und neuen Künstlern. Mehr als 50 Artist:innen aus der ganzen Welt werden vom 19. bis 21. August 2022 die Brunner Seepromenade bespielen.

Mit der fünften Festivalausgabe in zehn Jahren feiert Spettacolo ein kleines Jubiläum. Treue Gäste werden im Programm darum Publikumslieblinge aus den vergangenen Ausgaben entdecken. Gleichzeitig warten ganz viele neue Künstler:innen darauf, entdeckt zu werden. So freuen wir uns auf balancierende Finninnen, eine wilde Clown-Frisörin aus Brasilien, Südafrikanische Strassentänzer, Weltmusik auf dem Hackbrett und allerfeinste Artistik aus Kuba. Mehr als 50 Artist:innen aus über 17 Nationen versprechen ein abwechslungsreiches, lustiges und überraschendes Jubiläums-Spettacolo. «Nachdem wir das Festival zweimal verschieben mussten, ist die Vorfreude auf das Jubiläums- Spettacolo umso grösser», sagt David Clavadetscher, Festivalleiter von Spettacolo. «Die Künstlergruppen sind ab sofort auf der Website veröffentlicht und wir werden sie nach und nach auf Social Media vorstellen».

Festivalbändel für die Zukunft von Spettacolo

Spettacolo kann gratis besucht werden. Kostenlos ist das Festival aber nicht. Um die Organisationskosten zu decken, wird ein Festivalbändel zusammen mit dem Programmheft für Fr. 10.- verkauft. Neu können Besucher mit dem Festivalarmband kostenlos auf dem gesamten Netz der AAGS an- und wieder nach Hause reisen. Ab dem 2. August kann das ausführliche Programmheft mit Festivalbändel bei Touristinfo Brunnen, Travelpoint Müller, der AAGS Verkaufsstelle in Schwyz und online gekauft werden. Nebst zahlreichen Informationen rund um Spettacolo enthält das Programmheft den detaillierten Auftrittsplan der Artisten. Besucher können so bereits im Vorfeld ihr individuelles Wunschprogramm zusammenstellen. Das Programmheft wird auch am Festival verkauft.

pd

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

22.07.2022

Webcode

www.schwyzkultur.ch/wMy8uS