Aus der Vogelperspektive (Bild vom Axenstein) sahen zahlreiche Feiernde das Feuer-Spektakel auf dem ganzen See. Bild Ernst Immos
Aus der Vogelperspektive (Bild vom Axenstein) sahen zahlreiche Feiernde das Feuer-Spektakel auf dem ganzen See. Bild Ernst Immos

Dies & Das

Feuerwerke in Brunnen und Gersau

Ein Jahresende und -anfang nach Mass: Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen wurde hüben und drüben das alte Jahr verabschiedet und das neue willkommen geheissen.

Während man den Rutsch ins 2011 ausgelassen feierte, standen am Samstag sogenannte Neujahrskonzerte im Mittelpunkt. Brunnen startete farbenprächtig ins Jahr 2011 – mit einem Feuerwerk beim Waldstätterquai, welches von vielen Schaulustigen verfolgt und applaudiert wurde. Auch die Gersauer zündeten für das neue Jahr ein Feuerwerk – im Gegensatz zu Brunnen wird dafür auf das Feuerwerk am 1. August verzichtet.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

03.01.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/GTkhVC