Dies & Das

Nächste Skulpturenwoche im 2011

Die 17. Skulpturenwoche in Brunnen feierte bei herrlichstem Wetter ihre Finissage, und die Kunstschaffenden hinterliessen viele Spuren in Brunnen. Kultur Brunnen als Veranstalter sowie das speziell gegründete OK unter der Leitung von Verena Tonazzi sind äusserst zufrieden mit diesem viel beachteten Anlass.

Am Sonntag, 16. August 2009um 17.00 Uhr fand hinter dem Hotel Bellevue am Bellevuequai die Finissage der 17. Skulpturenwoche statt. Wegen organisatorischen «Kollisionen» mit dem Restaurant Badhüsli entschied sich der Vorstand von Kultur Brunnen, den Anlass zu verlegen und diesen ganz hinten am Quai vor dem «Mythenstein» durchzuführen. Trotzdem fanden äusserst viele Besucher ihren Weg an den tollen Skulpturen und am alten Kursaal vorbei zu dem Anlass. Die Band «Uschan De Lucca» sorgte für fantastischen Sound.

Erfolgreiche Woche

Die 17. Skulpturenwoche unter dem Thema «Spuren» war eine äusserst erfolgreiche und imposante Woche. Unter der neuen, professionellen und sehr engagierten Leitung von Verena Tonazzi konnten sich die Besucher bei einem Apéro von den Künstlern verabschieden. Viele Interessierte besuchten die Freiluftateliers der acht Künstler fast täglich. Auch Petrus war den Kunstschaffenden die ganze Woche hindurch gut gesinnt.

Kunstschaffende gehen zum Publikum

«Die Gründer von Kultur Brunnen hatten einst eine geniale Idee, nämlich dass Kunstschaffende zum Publikum gehen. Die Freiluftateliers werden dort aufgestellt, wo die Leute sind, wo flaniert und spaziert wird. So wird auch für Menschen mit Schwellenangst das Verständnis für Kunst gefördert. Der direkte Kontakt zu den Künstlern ist für viele Menschen bereichernd», betonte Sylvia Schranz, Präsidentin von Kultur Brunnen, anlässlich der Finissage. Für Künstler, Organisatoren und Besucher sei es eine äusserst bereichernde Woche gewesen, und mit ein wenig Wehmut ging diese nun zu Ende.

Nächste Skulpturenwoche im 2011

Da man sich jedoch ein Brunnen ohne Skulpturenwoche nicht mehr vorstellen kann, hat Kultur Brunnen den Anlass für den August 2011 bereits wieder im Programm vorgesehen. Im Rosengarten des Hotels Waldstätterhof in Brunnen bleiben einige der in der letzten Woche entstandenen Skulpturen noch während 14 Tagen ausgestellt. In der Galerie am Leewasser sind bis zum 30. August weitere Werke der Künstler zu sehen.

Objekte der Kunstschaffenden in der Galerie am Leewasser lassen sich bis am 30. August von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 14.00 bis 22.00 Uhr besichtigen.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

19.08.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/977pQc