Curtis Burger (links) heizte mit seiner Choreografie in der Brunner Turnhalle schön ein. Bild: Priska Lagler
Curtis Burger (links) heizte mit seiner Choreografie in der Brunner Turnhalle schön ein. Bild: Priska Lagler

Dies & Das

Starchoreograf Curtis Burger tanzt mit Brunner Mädels

Die Siegerinnen des School Dance Awards lernten Starchoreograf Chris Burger kennen.

Gestern Nachmittag bekam das Brunner Siegerteam des School Dance Awards seinen Preis: einen Workshop mit dem Choreografen Curtis Burger. Am Dance Award hatten die 22 Tänzerinnen und Tänzer der MPS Brunnen das Publikum überzeugt. Curtis Burger zählt zu den Topchoreografen in der Schweiz und arbeitet beispielsweise schon seit über 30 Jahren für DJ Bobo. Auch für DJ Antoine, Michelle Hunziker oder sonstige Promis hat er schon Auftritte choreografiert.


Hip-Hop-Choreografie wurde gemeinsam einstudiert


Die rund 20 Mittelpunktschülerinnen des Wahlfachs Tanzen waren ein bisschen nervös, mit Burger zusammen zu tanzen. Jedoch brach der Starchoreograf bereits beim Aufwärmen das Eis. DadiesmaldiebeidenJungsimUnterricht fehlten, entschied sich Curtis Burger kurzerhand, eine «weibliche» Hip-Hop- ChoreografiemitdenMädelseinzustudieren. Diese beinhaltete fetzige Moves und spannende Elemente, die die Brunnerinnen am Schluss gut beherrschten.


Bote der Urschweiz / Priska Lagler

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

23.06.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/pPmCUE