Martina Clavadetscher (links) und Sophie Stierle durften einen der Preise entgegen nehmen für Ihr Engagement. Bild pd
Martina Clavadetscher (links) und Sophie Stierle durften einen der Preise entgegen nehmen für Ihr Engagement. Bild pd

Dies & Das

Werkpreis für Clavadetscher und Stierle

Am Wochenende hat der Kanton Luzern
Werk- und Gastpreise an insgesamt 16 Kunstschaffende
und Veranstalter übergeben. Auch Schwyzer waren unter den Preisträgerinnen zu finden.

Davon ging in der KategorieTanz und Theater ein Werkpreis an Autorin
Martina Clavadetscher (links) und Regisseurin SophieStierle, beide Brunnen, für die in Luzern aufgeführteProduktion «Später.Früher.Meister».

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

14.11.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/tDJsnL