Susy Hürlimann in ihrem Atelier beim Malen
Susy Hürlimann in ihrem Atelier beim Malen

Kunst & Design

Ausstellung «Da Tutto Cuore Estate»

Das Gasthaus PLUSPUNKT zeigt neu die Ausstellung «Da Tutto Cuore Estate» von Susy Hürlimann-Haldemann ab 10. Juni 2015.

Bunt, ausdrucksstark und sinnlich wirken die Werke von Susy Hürlimann. Mit Acryl auf Leinwand gestaltet die Künstlerin in einem intuitiven, emotionalen Prozess farbenfrohe Werke auf quadratischen Leinwänden. Die Ausstellung «Da Tutto Cuore Estate» (auf Deutsch: «Aus ganzem Herzen Sommer») ist sowohl Titel als auch Programm und steht für Hürlimanns individuelle Ausdrucksweise.rnrnAls leidenschaftliche Malerin verarbeitet Susy Hürlimann jedoch nicht nur Sommergefühle in ihren Bildern. Seit 1989 lebt sie mit den Folgen eines tragischen Unfalls. Auf den Rollstuhl angewiesen und chronischen Schmerzen ausgesetzt, findet sie Erleichterung in ihrer Kunst: «Beim Malen vergesse ich alles um mich herum – auch die konstanten Schmerzen – und tauche ein in eine völlig andere Welt.» Während diesem Prozess entstehen Hürlimanns unkonventionelle Werke, die gleichzeitig auch Ausdruck ihrer Lebensgeschichte sind.

Unterschiedliche Wahrnehmung

«Beim Betrachten lösen meine Bilder unterschiedliche Gefühle aus. So intuitiv wie ein Bild entsteht, so individuell wird es vom Betrachter wahrgenommen», erläutert die Künstlerin. Die heute in Walchwil lebende Susy Hürlimann ist seit vielen Jahren eng mit der Region Schwyz verbunden. So absolvierte sie im Theresianum Ingenbohl ihre Ausbildung und arbeitete von 1974 – 1994 als Lehrerin für Textiles Werken und Hauswirtschaft im Talkessel. Auch im Gasthaus PLUSPUNKT ist sie ein Gast der ersten Stunde und schätzt die vegetarische Küche und das barrierefreie Ambiente. Das Gasthaus der BSZ Stiftung ist ein Ort der Begegnung. Seit 2014 erhalten Menschen aus der Region eine Plattform, um ihre Passionen einer breiteren Öffentlichkeit näher zu bringen. Überraschende Kreationen aus regionalen Produkten und herzliche Gastfreundschaft laden ein zum Verweilen und Geniessen. Gastroprofis, Menschen mit einem Handicap und Lernende arbeiten im Gasthaus PLUSPUNKT gemeinsam für das Wohlergehen der Gäste. Alle Räume sind barrierefrei zugänglich.

Vernissage

DieVernissage findet amSamstag, 13. Juni 2015, 16:00 Uhr im Gasthaus PLUSPUNKT in Brunnen statt. Begrüssung: Willi A. Frank, Geschäftsführer BSZ Stiftung, Einführung: Regula Grieder-Haldemann, Wollerau. Die Ausstellung im Gasthaus PLUSPUNKT dauert vom 10. Juni bis 13. September 2015.

Das Gasthaus PLUSPUNKT ist von Mittwoch – Samstag 10.00 - 24.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 – 22 Uhr geöffnet. Montag und Dienstag ist Ruhetag. Das Gasthaus ist zudem am 18. Juni 2015 sowie vom 19. Juli 2015 bis 5. August 2015 geschlossen.

Stephanie Meli

Autor

Gasthaus Pluspunkt

Kategorie

  • Kunst / Design

Publiziert am

11.06.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/KM2bJD