Baratello (Gehülfe Thomas Senn)  2010  Acryl auf Leinwand  90x120cm
Baratello (Gehülfe Thomas Senn) 2010 Acryl auf Leinwand 90x120cm

Kunst & Design

Hauenstein: Planeten aus Stein und Stolz

Unter dem Titel “Planeten sind aus Stein und Stolz“ stellt der bekannte Künstler Rolf Hauenstein, St. Gallen in der Galerie am Leewasser in Brunnen aus.

Die Biografie des Künstlers liest sich einfach: Persönliche Erlebnisse, Erinnerungen und alltägliche Bilder verdichten sich im Schaffen von Rolf Hauenstein zu zeichnerischen Gespinsten. Ebenso wie die optischen Erlebnisse ist die Beschäftigung mit der Literatur für Hauenstein ein Beweggrund der Auseinandersetzung, wobei ihm freilich illustrative Darstellungen fern liegen. Text- und Zeichenfragmente formieren sich in Schichten zu einer undurchdringlichen Bildwelt, wo mit immer neuen Kombinationen nach Lücken in Sinn und Form gesucht wird.


Entstehungsprozess

Dass er sich seit Jahren intensiv mit der Radierung befasst, folgt fast einer Logik. Ihr schrittweiser Entstehungsprozess entspricht annähernd dem Aufbau seiner Werke auf Leinwand und Papier.An den Radierungen interessieren ihn nicht die seriellen Reproduktionen, sondern die Verschiebungen und Brechungen in dieser Technik.


Leinwandarbeiten, Radierungen und Aktuelles

Rolf Hauenstein, 1951 in Amriswil geboren, zeigt in Brunnen Leinwandarbeiten und diverse Radierungen aus den letzten Jahren sowie aktuelle Werke.

Der Künstler war an verschiedenen Ausstellungen dabei: (Auszug)
Radierungen und Zeichnungen Kunstmuseum Basel
5. Biennale der Schweizer Kunst Kunstmuseum Olten
6. Biennale der Schweizer Kunst St.Gallen
Unikat und Edition Künstlerbücher Helmhaus Zürich
Aus seiner Arbeit 1967 bis heute Galerie A.J. Zürich
Hans Krüsi / Rolf Hauenstein Galerie a 121 Thalwil
Rolf Hauenstein / Pli Ebnöther Kulturzentrum Appenzell
Trotzwurzeln lesen Kartenluft:
Rolf Hauenstein, Roman Signer, Hans Schweizer, Bernard Tagwerker. St.Galler Kunst der 1970er Jahre „ Zwischen Ausbruch und Isolation“ Kunstmuseum St.Gallen
„Die Tage sind gezählt“ Galerie S/Z Uerikon

Folgende Publikationen sind erschienen: (Auszug)
AnAlphabeet Im Selbstverlag St.Gallen
Druckgrafik 1979-1984 Kt.St.Gallen u. Kt.Thurgau
Virtuelle Perspektiven 1+2+3 E+F Buchmann St.Gallen
Ausgewählte Werke 1969-1991
„hier und dort jetzt und nun“ Galerie A. Corazza Abtwil
Virtuelle Perspektiven 3
„Ein alltägliches Tag- und Nachttopf-buch“
Galerie Stampa Basel


Die Ausstellung in der Galerie am Leewasser in Brunnen wird am 13. Juni 2010 eröffnet.

pd

Autor

SchwyzKulturPlus

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

06.06.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/7v5MKD