DJ RobinTune produzierte von sich aus einen Song für Ex-Bachelor Janosch Nietlispach. Bild zvg
DJ RobinTune produzierte von sich aus einen Song für Ex-Bachelor Janosch Nietlispach. Bild zvg

Musik

Brunner DJ produzierte Song für Ex-Bachelor

DJ RobinTune ehrt Janosch Nietlispach mit einem Song. «S Einzige, wo zählt» wird für den letzten Boxkampf des Ex-Bachelors veröffentlicht.

Der Ex-Bachelor ist bald auch ein Ex-Kickboxer. Janosch Nietlispach steigt am 10. Juni das letzte Mal in den Ring. Er kämpft am Memorial für Andy Hug auf Wunsch von dessen Witwe Ilona gegen seinen Erzrivalen Petar Majstorovic. Der Kampf wird in der Bossard-Arena in Zug ausgetragen, 7500 Leute werden ihn vor Ort sehen.

Den Sound zum Kampf liefert DJ RobinTune aus Brunnen. Er produzierte den Song «S Einzige, wo zählt» zu Ehren des letzten Kampfes von Nietlispach. Die Songwriter Cee-Kane und Vinnie sind auf dem Track zu hören. Eine Woche vor dem Kampf wird der Song veröffentlicht. Als Robin Tiedemann alias DJ RobinTune von Janoschs letztem Kampf erfuhr, kam ihm die Idee für einen Song. «Ich schickte ihm den Song. Er war begeistert und freute sich sehr darüber», sagt DJ RobinTune.

RobinTune ist seit fünf Jahren in den Schweizer Clubs unterwegs und hat schon einige eigene Songs veröffentlicht. Unter anderem «Ocean Drive» zusammen mit DJ Ecko aus Goldau, der in den offiziellen Schweizer Charts und in den «Viral Top Charts» in Holland landete. RobinTune ist auch jedes Jahr an der Streetparade auf dem «Pat Farrell Lovemobile» dabei.

Bote der Urschweiz (Nicole Auf der Maur)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

11.05.2017

Webcode

schwyzkultur.ch/hqXawP