Die Brunnerin Marisa Schuler (am Mikrofon) singt am Basler Tattoo als Elfe eine Strophe solo vor dem Publikum. Bild: PD
Die Brunnerin Marisa Schuler (am Mikrofon) singt am Basler Tattoo als Elfe eine Strophe solo vor dem Publikum. Bild: PD

Musik

Brunner Elfe singt an Christmas Tattoo

Marisa Schuler trat live in Basel auf. Am Sonntagabend ist die Show noch im Schweizer Fernsehen zu sehen.

In der St. Jakobshalle in Basel fand am letzten Wochenende das Christmas Tattoo statt. Mittendrin war die zehnjährige Brunnerin Marisa Schuler. Sie durfte ein Solo singen. Marisa Schuler ist bei den VoiceSteps dabei, in dieser Chamer Musicalschule lernt sie Gesang, Schauspiel und Tanz.


Auftritt hat der Sängerin viel Freude gemacht


Für das Christmas Tattoo durfte die Zehnjährige nicht nur in allen fünf Shows auftreten. Sie durfte zu einer weihnächtlichen Komposition von Christoph Walter und seinem Orchester solo eine Strophe singen. «Es hat mir sehr viel Freude gemacht. Es war für mich eine grosse Ehre, ein Solo singen zu dürfen», sagte Marisa Schuler gestern auf Anfrage. Wer die Show nicht live erlebt hat, kann sie am TV geniessen. Das Christmas Tattoo aus der St. Jakobshalle in Basel wird am Sonntag, 23. Dezember, um 20.05 Uhr auf SRF1 ausgestrahlt.


Bote der Urschweiz / Silvia Camenzind

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

20.12.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/qbhhFp