Schwungvolles Blasmusikkonzert: Die Musikantinnen und Musikanten überzeugten mit fröhlichen Liedern. Bild Martina Blunschy
Schwungvolles Blasmusikkonzert: Die Musikantinnen und Musikanten überzeugten mit fröhlichen Liedern. Bild Martina Blunschy

Musik

Fröhliches Morgenkonzert in Brunnen

Am Sonntagmorgen luden die Waldstätter-Musikanten zu einem schwungvollen Konzert im «Waldstätterhof» ein. Im heimeligen Mythensaal spielten sie rund zwei Stunden lang für 250 Gäste von nah und fern und füllten den Saal mit fröhlichen Klängen.

Zum Abschluss ihres umfangreichen Jahresprogramms gaben die Waldstätter Musikanten am Sonntagmorgen ein schwungvolles und lebendiges Konzert in Brunnen. Die zwanzig Musikantinnen und Musikanten zeigten unter der Leitung von Stephan Zimmermann eine erstklassige musikalische Leistung und boten den Konzertbesucherinnen und -besuchern beste Blasmusik. Mit Marsch, Polka, Walzer und Egerland waren grösstenteils heimelige Klänge zu vernehmen, doch auch Melodien wie «My way» fanden im Programm der Blasmusikanten Platz. Rund zwei Stunden lang zeigten sie ihr musikalisches Können und unterhielten das Publikum mit ihrer fröhlichen Musik.

Gesangliche Unterstützung

Unterstützt wurden die Musikantinnen und Musikanten von Franziska Schuler aus Steinen und der Ibächlerin Yvonne Müller-Rotz. Sie bereicherten das Programm mit ihrem Gesang und erfreuten die Gäste mit ihren starken Stimmen. Gespielt wurde wie immer ohne technische Verstärkung, denn die Musikantinnen und Musikanten lieben die natürliche und unverfälschte Musik. Nur für den Gesang und die Moderation standen Mikrofone zur Verfügung. Die 250 Zuhörerinnen und Zuhörer füllten den Mythensaal des «Waldstätterhofs» restlos, uns so mussten sogar noch zusätzliche Stühle aufgestellt werden. Das Konzert im eleganten Mythensaal hat seit 1992 Tradition und ist für den Verein das Highlight des Musikjahrs. «Wir kommen jedes Jahr gerne wieder», erzählt ein Musikant. Die Stimmung im Publikum war sehr gut, und die fröhliche Musik sorgte für gute Laune. Die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer genossen den Musikgenuss sichtlich, und so war der Konzertmorgen der Waldstätter-Musikanten ein sehr gelungener Anlass.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

21.11.2011

Webcode

schwyzkultur.ch/mZ2Ex4