Die Uraufführung ist gelungen. Bild Orlanda Senn
Die Uraufführung ist gelungen. Bild Orlanda Senn

Musik

«Pace e Bene» in der Klosterkirche uraufgeführt

Am Samstagabend kam «Pace e Bene» mit dem reformierten Kirchenchor aus Brunnen-Schwyz zur Uraufführung.

Der Dirigent Hansjörg Römer war Komponist, Thomas Prelicz Texter für dieses Kirchenchorprojekt, das sich mit dem Leben und den Gedanken von Franz von Assisi beschäftigt. Die lebendigen und kreativen Chorstücke wurden von einem Streichquintett, einer Klarinette und einem Horn begleitet. Herausragend auch die Stimme des erst 22-jährigen Gesangssolisten Jonathan Prelicz. Je eine Aufführung fand am Wochenende in Ingenbohl und Schwyz statt. Eine weitere ist am Samstag, 20. Oktober, um 20.00 Uhr in der reformierten Kirche Wilen b. Wollerau.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

24.09.2012

Webcode

schwyzkultur.ch/gc97x3