Laura Nucha und Sam Gibson standen im Kult-Turm auf der Bühne. Bild: Curdin Gehrig
Laura Nucha und Sam Gibson standen im Kult-Turm auf der Bühne. Bild: Curdin Gehrig

Musik

Sanfter Gitarrenpop im Kult-Turm

Sam Gibson und Laura Nucha sorgten am Freitag im Kult-Turm für Wohlbefinden.

Die aus der Region stammende Laura Nucha trat  mehrheitlich mit Covers auf, welche sie mit ihrer sanften und gefühlvollen Stimme interpretierte. Sam Gibson legte anschliessend mit akustischen Rock- und Popklängen nach und zeigte dem Publikum, was es heisst, Musik mit Leidenschaft zu machen.


Bote der Urschweiz / Curdin Gehrig

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

19.11.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/MjtZK5