DJ Robin Tune (links) aus Brunnen ist seit vier Jahren als DJ unterwegs. DJ Ecko aus Goldau hat bereits zehn Jahre DJ-Erfahrung. Bilder pd
DJ Robin Tune (links) aus Brunnen ist seit vier Jahren als DJ unterwegs. DJ Ecko aus Goldau hat bereits zehn Jahre DJ-Erfahrung. Bilder pd

Musik

Schwyzer veröffentlichen offizielle Street-Parade-CD

Der Brunner DJ Robin Tune und der Goldauer DJ Ecko sorgen für das Warm-up der Street Parade 2016 – mit der offiziellen CD.

Mit DJ Robin Tund und DJ Ecko sprach Nicole Auf der Maur

Auf der Maur:Sie sind für die Warm-up-CD der Street Parade verantwortlich. Worum handelt es sich bei dieser CD?

DJ:Die CD soll auf die diesjährige Street Parade, die das 25-Jahr-Jubiläum feiert, einstimmen. Es ist also ein musikalisches Warm-up für Jung und Alt.

Gibt es eine solche CD jedes Jahr?

Ja, die Street-Parade-Warm-up-CD wird zum siebten Mal über das Musiklabel Future Soundz/K-tel Schweiz veröffentlicht.

Wie sind die Verantwortlichen auf Sie gestossen?

Siesind durch unsere Präsenz in Clubs und im Social-Media-Bereich auf uns aufmerksam geworden. Robin Tune hat auch eine eigene Radioshow auf RadioSunshine, was seine Präsenzverstärkt. DJ Ecko ist seit über zehn Jahren als DJ tätig, Robin Tune seit vier Jahren. Als DJ über längere Zeit unterwegs zu sein, ist nicht selbstverständlich. Es gibt immer mehr DJs, viele davon geben nach ein bis zwei Jahren wieder auf.

Wieso das?

Newcomer-DJs werden oft als Promoter gebucht, da sie neues Publikum bringen. Da heisst es schon mal: «Du darfst in Rimini auflegen, aber du musst den Car mit 50 Leuten füllen.» Nach einer gewissen Zeit kann man als DJ nicht mehr erwarten, dass die engsten Kollegen jeden Freitag und Samstag dabei sind, wenn man in einem Club auflegt. Das ist eine schwierige Phase in der Zeit als DJ. Hier heisst es durchhalten.

Was beinhaltet die CD?

Neben internationalen und nationalen Topinterpreten werden auch zwei neue Songs von DJ Ecko, zwei neue von Robin Tune und ein gemeinsamer Song veröffentlicht. Wir haben alle Songs, die auf der CD zu finden sind, ausgesucht und in einem Mix zusammengeführt.

Was bedeutet es für Sie, eine solche CD zu releasen?

Es ist ein Meilenstein, den wir zusammen gemeistert haben. Diese Chance bekommt nicht jeder, und darauf sind wir sehr stolz. Es ist ein Herzensprojekt, in das viel Zeit und Liebe zur Musik investiert wurde. Natürlich freut es uns auch, mit dieser CD unsere eigenen Produktionen zu veröffentlichen.

Bedeutet solch ein Engagement den Durchbruch?

Als Durchbruch kann man das nicht bezeichnen, aber es bringt uns natürlich schon ein Stück weiter.

Inwiefern sind Sie beide an der Street Parade im August involviert?

Robin Tune ist zum vierten Mal auf dem Lovemobile zusammen mit Pat Farrell. Ob wir dank der CD auf einen der Bühnen spielen können, ist noch unklar.

Vorfreude auf CD

Dieses Jahr findet die25. Ausgabe der Street Parade rundum das Zürcher Seebecken statt. DieWartezeit verkürzt eine Aufwärm-CD, zusammengestellt und gemixtvon DJ Ecko und DJ Robin Tune.Die beiden Schwyzer DJs/Produzentenhaben eine Trackliste zusammengestellt,welche den momentanenNerv der elekronischen Musikgemeindewiderspiegelt. Diese fährt
mit internationalen sowie lokalenGrössen der Dance-Szene auf. DieCD ist ab 29. April auf dem Markterhältlich.

Bote der Urschweiz (Nicole Auf der Maur)

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

20.04.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/2HBPpc