Bild: Janine Schranz
Bild: Janine Schranz

Musik

Virtuose Klänge aus Osteuropa

Die vier Musiker vom Ensemble Klezmer plus begeisterten die rund 100 Besucherinnen und Besucher am gestrigen Konzert im Waldstätterhof Brunnen.

Das Ensemble «Klezmer plus» konzertierte gestern im Seehotel Waldstätterhof in Brunnen. Die vier Musiker (von links) Fides Auf der Maur (Klarinette), Patricia Draeger (Akkordeon), Sergej Simbirev (Akkordeon) und Christoph Elsaesser (Kontrabass) stellten ihr erstes Album «Klezmer plus Klassik» vor. Durch die einzigartige Mischung von rumänischen und ungarischen Volksmusikthemen von Béla Bartók, echtem Klezmer, rasanten Tänzen und gefühlvollen Melodien entwickelten die vier Musiker einen spannungsvollen musikalischen Dialog. «Bartóks Werk umfasst mehr als 10 000 Stücke und ist für uns eine unerschöpfliche Quelle», erklärte Fides Auf der Maur. Die rund 100 Besucherinnen und Besucher waren begeistert.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

26.10.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/1TiPaC