Bühne

Imfall! – Soloprogramm mit Esther Schaudt-Kälin

Esther Schaudt-Kälin kehrt wieder auf die Bühne zurück. «Unsere» überaus vielfältige und vor Ideen explodierende Kabarettistin zeigt in ihrer neuesten Bühnenproduktion ihre weiterentwickelten und optimierten Innovationen. Im Chärnehus, imfall!

Seit Jahren ist Belinda Barmettler als Produktepräsentatorin für die Firma Rahmensprenger® auf Werbefahrten unterwegs und preist ebenso tapfer wie unbeholfen die Vorteile des polyvalenten und klimaneutralisierenden Megasticks. Sie ist der festen Meinung, dass das Wiederaufleben des Dufttannlis lohnenswert und gewinnbringend wäre. Belinda Barmettler organisiert diesen Verkaufsabend zusammen mit Amanda Amacher. Eine ständig wachsende Zahl zufriedener Kunden gibt ihnen recht und bestätigt sie im Bestreben, stets ihr Bestes zu überbieten. Leider wird ihr Bemühen torpediert von der Praktikantin Albana. Die Präsentationsschau wird abgerundet mit einem Gastauftritt von Frau Dr. Bruchmeisel.

Drei Hauptfiguren

«Imfall!» ist ein Soloprogramm für drei Hauptfiguren und eine Hinausgemobbte von und mit Esther Schaudt-Kälin, die in ihrem neuen und dritten Soloprogramm wiederum verschiedenste Zeitgenossinnen aufleben und die Zuschauer vergessen lässt, dass sie ja ganz alleine die Bühne bevölkert. Es geht imfall! unter anderem um die Fragen, warum Manager unser empathisches Mitgefühl verdienen, welche Perspektiven das Fleckenentfernerbusiness bietet, mit wie vielen Kühlschränken man einen Inder klimaneutralisieren kann, wie es um die Karrierechancen der nepalesischen Kliffhonigbiene steht oder welches Potenzial das Dufttannli birgt.

Zweimal im Chärnehus

Trotz erwartendem Run auf Megastick und Dufttannli wird die kabarettistische Verkaufsschau nur zweimal im Chärnehus zu sehen sein: am Freitag, 2. Oktober, und am Samstag, 3. Oktober, jeweils 20.30 Uhr. Spedakel wird wie immer ab 19.30 Uhr mit der gemütlichen Beiz den Abend einleiten und nach der Vorstellung abrunden.

«Imfall!»
Aufführungen:


2. /3. Oktober
um 20.30 Uhr
im Chärnehus

Vorverkauf:

Tel. 055 412 37 83
(vormittags)
oder
staub.einsiedeln@bluewin.ch

Infos:

www.estherschaudt.ch

Einsiedler Anzeiger

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Bühne

Publiziert am

25.09.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/p3NhcG