Dank sichtbaren Sternen die Erdrotation sehen. Bild Ulrich Wrabetz
Dank sichtbaren Sternen die Erdrotation sehen. Bild Ulrich Wrabetz

Dies & Das

Die Erdrotation künstlerisch dargestellt

Die Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag war sternenklar, was Ulrich Wrabetz für einen besonderen künstlerischen Einsatz nutzte.

Ulrich Wrabetz nutzte diese Gelegenheit für eine besondere Aufnahme. Mit 200 Fotos, welche er alle nacheinander vom gleichen Ort aus schoss und übereinander legte, machte er die Rotation der Erde anhand der Sterne sichtbar.

Einsiedler Anzeiger (lsc)

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

18.10.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/DKwJGV