Die Künstler Ann Lee und Pasquale Lovisi stellen gemeinsam ihre Kunstwerke aus. Foto: Heidi Degiorgi
Die Künstler Ann Lee und Pasquale Lovisi stellen gemeinsam ihre Kunstwerke aus. Foto: Heidi Degiorgi

Kunst & Design

Vernissage von Ann Lee und Pascale Lovisi

Die Künstler Ann Lee und Pascale Lovisi luden am Freitag zur Vernissage ihrer Ausstellung ein. Etwa 100 Leute aus nah und fern folgten der Einladung, darunter auch Lys Assia.

Geben Sie nicht auf, wenn Sie die Galerie Benziger suchen, Sie finden sie bestimmt. Nämlich am Klosterplatz in Einsiedeln. Eigentlich gleich über der Buchhandlung Benziger gelegen, jedoch erreichbar von der Hauptstrasse her. Mit Laternen beleuchtet ist das Treppenhaus. Und dann kommt man in die Galerie im Benzigerhaus. Es verschlägt einem fast den Atem – so ein schöner Raum, wie wenn wir in eine Stube eintreten würden. Die wunderbar alt ehrwürdige Holzdecke mit ihren riesengrossen Deckengemälden unterstreicht die Atmosphäre der Ausstellung. Und die Aussicht, direkt auf den Klosterplatz mit seinem derzeitigen Weihnachtsmarkt.

Lebensfreude

Kommen wir aber zurück zur Ausstellung. Die Künstler Pasquale Lovisi und Ann Lee stellen gemeinsam ihre Kunstwerke aus. Die grossformatigen und eher kleinen Bilder strahlen Lebensfreude aus. Da wird es einem grad warm ums Herz. Ja, auch die beiden anwesenden Kunstschaffenden verbreiten eine Lebensfreude, sie nehmen sich Zeit für ihre Gäste, die angereist sind, um ihre neuesten Werke zu sehen. Darunter auch viel Prominenz, wie zum Beispiel Lys Assia, die bekannte Schlagersängerin und Schauspielerin, die es sich nicht nehmen liess, diese Ausstellung zu beehren.

Schnörkel und Schlichtheit

Einige der Bilder sind in Metallrahmen mit aufwendigen Schnörkeln wie Rosenranken gefasst. Andere überzeugen durch ihre schlichte Art, dass nichts vom Bild ablenkt. Die beiden Arten der Kunstwerke ergänzen sich gut. Auch die Ausstellungsräume harmonieren mit den Ausstellungsobjekten – wie die Künstlerin versichert. D ie Künstlerin Ann Lee verewigte ihre Kunst auf Alltagsgegenständen, wie Kaffeetasse, Küchentuch, Servietten, oder auch einem Kalender. Hingegen stellt Pasquale Lovisi Bilder aus in Mischtechnik, die aussieht wie hingespritzt oder mit kräftigen Pinselstrichen.

Farblich ansprechend

Die Ausstellung ist farblich sehr ansprechend, finden sich doch orange Mandarinen bei einem Bild mit der genau gleichen orangen Farbe im Bild oder die feinen Blütenblätter auf dem Tisch in der Raummitte, die die Farben der Bilder in unmittelbarer Nähe unterstreichen. Alles in allem ein wunderbarer Moment zum Abschalten vom Alltag und Eintauchen in eine Farbenwelt, die der Seele gut tut.

Ausstellung:

11. und 12. Dezember
von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Ort:

Galerie Benziger

Einsiedler Anzeiger

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

07.12.2010

Webcode

schwyzkultur.ch/5QHjwu