MC Good Friday tritt auch gelegentlich in anderer Besetzung als Music Cooperation auf (von links): Wieger de Jong (Bass), Pascal Fritschi (Leadgitarre), Brigitta Züger (Perkussion, Gesang) und Stefan «Stevi» Schönbächler (Rhythmusgitarre, Perkussion, Gesang). Es fehlt: Abdul Rehmtulla (Leadgitarre). Bild Lukas Schumacher
MC Good Friday tritt auch gelegentlich in anderer Besetzung als Music Cooperation auf (von links): Wieger de Jong (Bass), Pascal Fritschi (Leadgitarre), Brigitta Züger (Perkussion, Gesang) und Stefan «Stevi» Schönbächler (Rhythmusgitarre, Perkussion, Gesang). Es fehlt: Abdul Rehmtulla (Leadgitarre). Bild Lukas Schumacher

Musik

Band rooms unlocked

Der Einsiedler Anzeiger zu Gast bei regionalen Bands: Teil 3 bei MC Good Friday

Lukas Schumache: Wann wurde MC Good Friday / Music Cooperation gegründet?


MC Good Friday: Hinsichtlich des 30-Jahr-Jubiläums des Motorradclubs Einsiedeln 2007 / 2009 gründeten wir Music Cooperation, da wir oft ohne Band unterwegs sind.


Welchen Musikstil spielt ihr?


Wir haben keine konkrete Stilrichtung, sind aber mit alten Rock, Country und Songs von den 50ern bis in die 70er zu finden. Wir haben sogar Disco, Hip-Hop, Mundart, SKA, Rockabilly und so weiter im Repertoire.


Welches war euer grösster Auftritt?


Wir hatten schon die Gelegenheit, hier in Einsiedeln am Strassenfest zu spielen oder an beiden Tagen am Country Festival 2016 in Euthal.


Wo und wie oft probt ihr?


Jeden Dienstagabend proben wir bei Stevi privat zu Hause.


Wann und wo steht ihr das nächste Mal auf der Bühne?


Am Sonntag, den 26. August, spielen wir als Music Cooperation bei schönem Wetter im Garten des Restaurants Sihlsee. Am Freitag, 31. August, stehen wir auf der Bühne im Zelt der SLRG an der Chilbi in Lachen als MC Good Friday.


Sonstige Anmerkungen …


Für die vielen schönen Momente, die wir in unserer Region mit Musikmachen erleben durften, möchten wir uns an dieser Stelle bedanken. Natürlich freuen wir uns auf jede Anfrage. Wir sind die kleine Band für jede Gelegenheit, ob an Geburtstagen, in einer Hütte, an Parties, im Club und so weiter.


Einsielder Anzeiger / Interview: Lukas Schumacher

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

24.08.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/eMnbsa