Am letzten Samstag spielten Slam & Howie and The Reserve Man im Mauz-Music-Club in Einsiedeln. Foto: zvg
Am letzten Samstag spielten Slam & Howie and The Reserve Man im Mauz-Music-Club in Einsiedeln. Foto: zvg

Musik

Der Beginn eines neuen Abschnitts im «Mauz»

Am Samstag spielten Slam & Howie and The Reserve Man im Mauz-Music-Club in Einsiedeln. Nach 12 Jahren Tour mit über 700 Konzerten gönnte sich die Band 2017 eine Pause.

Bassist und Schlagzeuger sind frisch dabei. Und so machte sich am Samstag die Truppe aus dem Bernbiet zum ersten Mal in diesem Gefüge auf zu neuen Abenteuern. «Wir sind gespannt, wie unsere Musik beim Publikum ankommt. Immerhin ist das neue Album deutlich rockiger als die letzten fünf Produktionen. Für uns ist dies ein spezielles Konzert. Es wird sich zeigen, ob unsere Setliste funktioniert, ob Hänger auftauchen, ob die Band gut harmoniert, wir den Kontakt zum Publikum finden und die Energie über das ganze Konzert aufrechterhalten können.» So Sandro Lamparter alias «Slam». Er ist Kopf und Leader von Slam and Howie. Sandro weiss, wie der Karren läuft. Mit seiner Frau Carmen, die auch auf der Tour dabei ist, führt er seit zehn Jahren die Firma «Black Pike Favorites». Ihr Service deckt das gesamte Spektrum des Musikgeschäfts für internationale Tourneebands ab. Dabei übernehmen sie die Verantwortung für Booking, Promotion, Logistik, Backline und Transport in Europa. Für den Mauz-Music-Club ist es spannend, mit solchen Leuten zusammenzuarbeiten. «Wir wollen Leute nach Einsiedeln holen, die das Musikgeschäft in der Schweiz beleben. Gerade für einheimische Musiker ist es interessant, mit solchen Menschen in Kontakt zu kommen. Und die gesamte Crew von Slam & Howie ist sehr aufgeschlossen und herzlich, das macht es umso leichter, nach dem Konzert mit ihnen einen Schwatz zu halten.» Auf die Frage, warum er die Band gerade am gleichen Datum nach Einsiedeln holt, an dem nebenan im «Clübli» vom TC Crows eine Irish-Band spielt, sagt André Kälin, der Geschäftsführer: «Wir wollen auf keinen Fall in Konkurrenz mit dem Clübli treten. Die Verhandlungen mit Slam & Howie begannen bereits im Januar 2018. Als das Datum feststand, wussten wir nicht, dass es eine Überschneidung geben wird. Meistens kommen wir gut aneinander vorbei. Schade, es hätte bei Slam & Howie mehr Publikum vertragen. Die sympathische Band bescherte den Besuchern mit ihrem wilden Mix aus Rockabilly, Country und Rock, einen schönen Abend. Auf der folgenden Tour spielen Slam & Howie in den Renommierten Clubs der Schweiz. Schön, dass sie diese Tour in Einsiedeln mit dem noch jungen Mauz-Music-Club gestartet haben.


Einsiedler Anzeiger / mitg

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

30.10.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/tWJQ9Y