Die Bilanz des Musikfestes ist durchaus positiv, weshalb es auch im Jahr 2016 wieder stattfinden wird. Foto: Archiv EA
Die Bilanz des Musikfestes ist durchaus positiv, weshalb es auch im Jahr 2016 wieder stattfinden wird. Foto: Archiv EA

Musik

Ein Aushängeschild der Region

Das Einsiedler Musikfest findet auch 2016 statt.  Das Datum ist noch unklar Bei der ersten Gesamtsitzung des OK wurde zurück und gleichzeitig in die Zukunft geschaut. Das Wichtigste vorweg: Die nächste Austragung ist bereits für 2016 geplant.

Bereits ist es wieder zwei Monate her, seit die zweite Austragung des Einsiedler Musikfestes die Strassen und Gassen des Oberdorfes mit Musik und Leben durchflutete.

Positive Bilanz

Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2014 wurde das Gesamtbudget auf die diesjährige Austragung hin nochmals erhöht. Auch wurden infrastrukturelle Anpassungen vorgenommen, um Musik- und Gesamterlebnis für die Besucher zu verbessern. Am auffälligsten dürfte die veränderte Positionierung der Raiffeisen Hauptbühne gewesen sein. Das Gastroangebot wurde ebenfalls ausgebaut. Zu guter Letzt erwies sich auch Petrus als Musikfreund und bescherte dem Einsiedler Musikfest ein sonniges Wochenende, was sicher mit ein Grund für die tolle Stimmung auf dem Festgelände war. Die Besucherzahlen bewegten sich auf dem Niveau des Vorjahres und entsprachen somit den Erwartungen. Natürlich erhoffte man sich einen Zuschaueranstieg, doch fanden gleichzeitig noch andere grössere Musikanlässe statt. Es gilt also, dem Einsiedler Musikfest weiter einen Mehrwert zu verpassen, damit es sich in der Schweizer Festivallandschaft etabliert. Der finanzielle Schlussstrich konnte noch nicht gezogen werden, doch es zeichnet sich ab, dass auch die zweite Austragung mit schwarzen Zahlen abgeschlossen werden kann. Ein Gewinn wird selbstverständlich gleich wieder in künftige Austragungen investiert, zum Beispiel in die Gestaltung. Einige infrastrukturelle Verbesserungen konnten für das nächste Musikfest auch bereits ausge macht werden. Das ganze Organisationskomitee arbeitet nach wie vor ehrenamtlich für diesen Kulturanlass.

Datum 2016 noch unklar

Nach dem Musikfest ist vor dem Musikfest. Der Vorstand hat entschieden, dass auch 2016 wieder ein Musikfest in Einsiedeln stattfinden soll. Noch unklar ist das Datum. Das bisherige gewählte Wochenende vor der Chilbi ist nächstes Jahr durch das Beach grümpi besetzt, noch eine Woche früher findet das Grosser Grümpi statt und an einem dieser Wochenende auch noch der FIS Sommer Grand Prix. Das OK wird alles daran setzen, einen geeigneten Termin zu finden. Gleichzeitig mit dem Entscheid für 2016 wurde auch festgelegt, dass danach das Einsiedler Musikfest vorderhand im Zwei-Jahres-Rhythmus, alternierend mit dem Landwasserplausch, stattfinden wird. Damit soll einer raschen Abnützungserscheinung vorge beugt werden, sodass ein ähnliches Schicksal wie das der Vorgängerveranstaltungen vermieden werden kann. Das Einsiedler Musikfest soll ein Aushängeschild der Region sein und nicht bloss ein weiterer Routineanlass im Veranstaltungskalender. Das OK bedankt sich bei allen Partnern, Sponsoren, Besuchern und Anwohnern für das tolle Miteinander bisher und freut sich auf die gemeinsamen Wege zum Einsiedler Musikfest 2016 und weiter.

Einsiedler Anzeiger (pd)

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

13.10.2015

Webcode

schwyzkultur.ch/yk3G93