Die Feldmusik Gross und der Kirchenchor Gross in der Jugendkirche Einsiedeln. Bild zvg
Die Feldmusik Gross und der Kirchenchor Gross in der Jugendkirche Einsiedeln. Bild zvg

Musik

Gemeinschaftsprojekt stiess auf grosses Interesse

Die Feldmusik Gross und der Kirchenchor Gross spielten am letzten Sonntag zusammen in der sehr gut besuchten Jugendkirche Einsiedeln.

Nach der erfolgreichen Erstaufführung in Gross am Muttertag brachten die zwei Grosser Vereine am letzten Sonntag ihre Musik nach Einsiedeln. Das einstudierte Programm mit einer perfekten Mischung aus Blasorchesterwerken und Chorgesänge, wie auch gemeinsam aufgeführte Werke, erreichte das Publikum von Beginn weg. Die Zuschauer bedankten sich mit einer Standing Ovation. Für die Feldmusik Gross geht es mit weiteren Auftritten gleich weiter. Am 7. Juni spielen sie am Kultursommer in Einsiedeln und am 15. Juni findet das «Dorfständli » in Gross statt. Anschliessend gönnen sich die Grosser Musikantinnen und Musikanten eine Sommerpause, bis die Vorbereitung für ihr alljährliches Jahreskonzert vom 16. November wieder startet.


Einsiedler Anzeiger / mitg.

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

28.05.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/4nM65h