Nori Rickenbacher unplugged im Dorfkeller Einsiedeln.
Nori Rickenbacher unplugged im Dorfkeller Einsiedeln.

Musik

Rickenbacher spielte unplugged

Der Brunner Musiker Nori Rickenbacher spielte mit seiner Band unmittelbar nach dem Weihnachtsmarkt zwei Abende im Einsiedler Dorfkeller auf.

Bei den beiden Konzerten im Dorfkellerdurfte das Publikum den Vollblutmusiker unplugged hören. In diesem Stil schwappte die Musik des Innerschwyzers im ursprünglichsten Komponierstil auf die zahlreich anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer über. Dies wirkte sich dann auch positiv auf die Stimmung aus. Frenetisch forderten die «Einsiedler» am Ende noch Zugabe um Zugabe.

Bote der Urschweiz

Autor

Bote der Urschweiz

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

04.12.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/8SBG2W