Stiller Has bot dem Publikum eine grandiose Darbietung. Foto: zvg
Stiller Has bot dem Publikum eine grandiose Darbietung. Foto: zvg

Musik

Stiller Has im «Mauz Music-Club»

Wer sich am letzten Freitag in das Konzertlokal «Mauz Music-Club» auf dem Ziegelei-Areal begab, um das Konzert von Stiller Has anzuhören, wurde grosszügig belohnt. Endo und seine vier Spitzenmusiker spielten eine sensationelle Show.

Die Band brillierte und Endo lief trotz Erkältung zur Hochform auf. Die Stimmung im Mauz war beeindruckend. Das Publikum im vollbesetzten Club war ob der beherzten Performance sichtlich gerührt und wollte den alten Hasen mit seiner Band im liebsten gar nicht mehr von der Bühne lassen. Bis zum letzten Ton war es jeweils «mucksmäuschenstill», der Applaus nach den Liedern umso tobender. «Morgen gehe ich zu der Schwarzen Madonna und bedanke mich für diesen schönen Abend» meinte Endo Anaconda mit seiner gewaltigen und rauen Stimme. Nach dem Konzert nahm die ganze Band an einem Tisch Platz, unterschrieb Platten und CDs und plauderte mit dem Publikum. So ging erneut ein friedlicher und imposanter Abend im Mauz Music-Club zu Ende, der gleichzeitig auch der einjährige Geburtstag dieses Kleinods war. Man darf gespannt sein, was uns in Zukunft noch alles erwartet.


Einsiedler Anzeiger / mitg.

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

06.03.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/J5XM5N