Pater Aaron mit der «Wood and Metal Connection» in der Einsiedler Jugendkirche. Foto: Caroline Kälin
Pater Aaron mit der «Wood and Metal Connection» in der Einsiedler Jugendkirche. Foto: Caroline Kälin

Musik

Von den Gedanken inspiriert

Sich auf eine gedankliche Lebensreise begeben mit Musik, Worten und Licht. Dies war am Samstag, 30. März, in der Jugendkirche möglich.

Am Samstag war die Jugendkirche bis auf den letzten Platz gefüllt, als um 20 Uhr der stimmungsvolle Abend mit einem ersten Musikstück der «Wood and Metal Connection Einsiedeln » begann – wie gewohnt souverän geleitet von Susanne Theiler.


Licht – Musik – Gedanken


Die Kirche zeigte sich mit farbenfrohen Lichteffekten durch Andrii Matviienko von einer eher unbekannteren Seite. Pater Aaron führte die Besucher mit berührenden Worten, einer Spur Humor und einigen Anekdoten durch den Abend. Er sprach davon, wie er sich freue, Sonntag für Sonntag in der Jugendkirche sein zu dürfen, und wie ihm Texte aus dem Evangelium immer wieder Kraft spendeten. Kraft in Momenten, in denen er den Boden unter den Füssen verliere oder sich einsam fühle. Situationen, in denen sich sein Leben wie eine Wüste anfühle und die Texte eine Quelle seien. Ausserdem erzählte er davon, wie wichtig Begegnungen mit spannenden Personen auf unserer Lebensreise für uns sind. Eines seiner prägendsten Aufeinandertreffen war mit einem jungen Mann im Spital. Er wurde von einem Tram erfasst und verlor dabei beide Beine. Er bekam Prothesen, verlor seine Lebensfreude trotz seinem schweren Schicksal nicht und verfolgte weiterhin seine Ziele. Auch wir sollen unsere Träume und Wünsche nicht aufgeben, sollte es uns einmal schlecht gehen. Mit diesen und anderen Gedanken inspirierte Pater Aaron das Publikum, immer wieder durch die eindrückliche Musik der «Wood and Metal Connection » unterstrichen. Nach rund einer Stunde neigte sich der besinnliche Abend dem Ende zu. Der laute und lange Applaus zeigte die Begeisterung des Publikums. Nicht wenige sorgten gar für eine «Standing Ovation».


Einsiedler Anzeger / ck

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

02.04.2019

Webcode

schwyzkultur.ch/EpZmKh