Marc Sway (rechts) bringt Special Guest Bligg mit ins Klosterdorf. Fotos: zvg
Marc Sway (rechts) bringt Special Guest Bligg mit ins Klosterdorf. Fotos: zvg
Dodo ist einer der Headliner am diesjährigen Musikfest.
Dodo ist einer der Headliner am diesjährigen Musikfest.

Musik

Vorverkaufsstart und ein Überraschungsgast

Am Montag, 2. Juli, startet der Vorverkauf für das diesjährige Einsiedler Musikfest. Der neue Standort und ein abwechslungsreiches Programm mit einem besonderen Special Guest lassen erneut einen tollen musikalischen Anlass erwarten.

In fünf Wochen ist es bereits wieder so weit. Das Einsiedler Musikfest startet in seine fünfte Ausgabe. Den Organisatoren ist es auch dieses Jahr gelungen, klingende Namen nach Einsiedeln zu locken. Der Headliner Marc Sway bringt sogar noch einen speziellen Gast mit. Zusammen mit Bligg, einem der populärsten Künstler der Schweiz, wird er den gemeinsamen aktuellen Hit «Us Mänsch» präsentieren. Je nach Lust, Laune und Publikumsstimmung gibt es vielleicht noch mehr. Dodo, Panda Lux, Marc Amacher und viele weitere Bands werden die beiden Bühnen zum Beben bringen. Das Festivalareal, welches aufgrund der Hauptplatz- Renovation dieses Jahr das Adlermätteli und den Paracelsuspark belegt, verspricht eine gemütliche und idyllische Atmosphäre. Die Party wird dabei nicht auf der Strecke bleiben.


Vorverkauf ab 2. Juli 2018


Die Vorverkaufstickets sind seit der ersten Austragung 2014 preislich unverändert geblieben. Für 50 Franken erhält man einen Zweitagespass für Freitag und Samstag. Die Tagestickets kosten 25 Franken (Freitag) beziehungsweise 30 Franken (Samstag). Die Tickets an der Tages-/Abendkasse kosten jeweils 10 Franken mehr. Es lohnt sich also, sein Ticket bereits im Vorverkauf zu ergattern. Erhältlich sind diese ab Montag, 2. Juli, bei Einsiedeln Tourismus an der Hauptstrasse sowie online via Starticket.ch. Für Fans, welche das Musikfest mit etwas mehr Komfort geniessen möchten, wird erstmals die Radio Central Lounge angeboten, in Zusammenarbeit mit dem Sender. Mit den speziellen Tickets erhält man exklusiven Zutritt zu der erhöhten Lounge mit bester Aussicht auf die Hauptbühne. Im Preis enthalten ist zudem die unlimitierte Konsumation aus einer Auswahl an kleinen Speisen sowie alkoholischer und nichtalkoholischer Getränke. Zusätzlich werden dort auch am Musikfest auftretende Künstler anzutreffen sein. Das Organisationskomitee mit allen Helfern freut sich auf eine weitere unvergessliche Ausgabe des Einsiedler Musikfests und hofft, dass ganz Einsiedeln sowie viele weitere Besucher aus nah und fern mitfeiern.


Einsiedler Anzeiger / mitg

Autor

Einsiedler Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

29.06.2018

Webcode

schwyzkultur.ch/xWcWAF