ausARTen will Leute aus Reserve locken - 1

Dies & Das

ausARTen will Leute aus Reserve locken

Am Kulturwochenende «ausARTen» vom 5. und 6. September wird in und rund um die Remise des Leutschenguts eine breite Palette regionaler Kunst präsentiert. Mit dabei ist auch Krimiautor Michael Theurillat.

Mit dem unter dem Patronat der Gemeinde Freienbach (Kulturkommission) stehenden Wochenende werden zwei Ziele verfolgt: Einerseits will man den lokalen Kunstschaffenden, «die sonst eher zu kurz kommen», wie Projektleiterin Verena Vanomsen an der gestrigen Medieninformation im Gemeindehaus Schloss anmerkte, eine Plattform bieten. Andererseits sollen die Besucherinnen und Besucher animiert werden, selbst eine aktive und kreative Rolle einzunehmen. «Wir wollen die Leute aus der Reserve locken, damit sie etwas wagen», so Vanomsen.

Musik, Kunst und mehr

Wagnisse eingehen können Stimmgewaltige etwa mit dem Pop- und Gospelchor Sweet’n’Sour. Wer künstlerisches und handwerkliches Geschick auf die Probe stellen will, kann am Töpfertisch Figuren, Gefässe oder Skulpturen in Form bringen. «Besonders Stolz» ist man laut Bernadette Mühlebach auf das Mal-Projekt. «Wir stellen Holzquader auf, die von den Besucherinnen und Besuchern grosszügig mit bunten Farben bemalt werden sollen». Während dem Finale des Kulturwochenendes am Sonntag können die Kunstobjekte, welche sich auch vorzüglich als Sitzgelegenheit eignen sollen, vom Publikum ersteigert werden. Der Erlös wird laut Vanomsen einer gemeinnützigen Institution zugute kommen.

Ungeheure Spannung

Entgegenfiebern darf man laut Betty Peter der Lesung von Krimiautor Michael Theurillat («Sechseläuten»). «Er wird für ungeheure Spannung sorgen und alle Fragen des Publikums beantworten. » Freilich verrät der Krimiautor im Vorfeld aber noch nicht, aus welchem Werk er lesen wird. Heiterkeit verspricht die Lesung des pensionierten Pfarrers Peter Emge. Er präsentiert Verse von Wilhelm Busch und liest Gedichte von Eugen Roth.

Wurstfestival und Risottoplausch

Für Liebhaber von Gaumenfreuden gibt es am Samstagabend ausserdem ein Wurstfestival und einen Risottoplausch mit Noldi Rusterholz. Aber auch während dem Tag locken asiatische Gerichte, Pizzas undHamburger.



ausARTen

5. und 6. September 2009
Freienbach

Weitere Infos

www.freienbach.ch

March Anzeiger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Dies & Das

Publiziert am

12.08.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/qxyePt