Die Ateliers der Kunstschaffenden liegen zwischen Wollerau und Siebnen. Künstler aus Freienbach (Bild) sind ebenfalls vertreten.
Die Ateliers der Kunstschaffenden liegen zwischen Wollerau und Siebnen. Künstler aus Freienbach (Bild) sind ebenfalls vertreten.

Kunst & Design

22 Künstler an den Open Ateliers 2013

Die Open Ateliers 2013 – organisiert von den Höfner Kulturkommissionen – nehmen Gestalt an.

Am Wochenende vom 13. und 14. April sind 22 Künstler aus der Region beteiligt. Es sind dies Christine Bächlin, Emre Baykal, German Benz, Elma Brugger, Aschi Ehrat, Isabelle Habegger, Thomas Hausenbaur, Jana Jaun, Iréne Langhart, Paul Malina, Felix Mannhart, Al Meier, Reto Nothacker, Annemarie Poschung, Romy Raveglia, Myrta Römer, Bruno Schädler, Barbara Schneider-Gegenschatz, Reinhard Sondermann, Vero Straubhaar, Jürg von Ins und Jeannine Wittek. Ihre Ateliers liegen in Bäch, Freienbach, Pfäffikon, Schindellegi, Wollerau, Altendorf und Siebnen. Auf der Webseite www.openatelier. ch sind die Künstlerportraits aufgeschaltet und machen bereits neugierig auf die Atelierbesuche. Den Höfner Schulen wurden am Freitag, 12.April, geführte Besuche angeboten.

Gesucht sindengagierte Personen, die bereit sind, den Schülern zusammen mit einem Künstler dessen Werk näher zu bringen.

Weitere Infos

Bernadette Mühlebach
(T 043 888 99 90)
bernadette.muehlebach@bluewin.ch )

March Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Kunst & Design

Publiziert am

19.02.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/RA5nPf