Die drei Ausserschwyzer Musiker sind Edgar Schmid (Posaune, zweite Reihe, Erster von links), Jörg Sandmeier (Saxofon, dritte Reihe, Erster von links) und Sandro Willauer (Posaune, nicht auf dem Bild). Bild zvg
Die drei Ausserschwyzer Musiker sind Edgar Schmid (Posaune, zweite Reihe, Erster von links), Jörg Sandmeier (Saxofon, dritte Reihe, Erster von links) und Sandro Willauer (Posaune, nicht auf dem Bild). Bild zvg

Musik

Ausserschwyzer spielen mit Quincy Jones

Am 8. Juli kommt drei Ausserschwyzer Musikern die Ehre zuteil, mit der Pepe Lienhard Big Band unter der Leitung von Musik-Legende Quincy Jones am Montreux Jazz Festival aufzutreten.

Quincy Jones, der 27-fache Grammy-Gewinner wurde vor allem durch seine Arbeit als Produzent von Michael Jackson bekannt, den er Ende der 70er-Jahre traf und für dessen erfolgreichste Alben («Off the Wall», «Thriller», «Bad») er als Produzent verantwortlich zeichnete. Das Album «Thriller» ist mit 104 Millionen verkauften Einheiten das meistverkaufte Album aller Zeiten. 1985 produzierte Jones den von Michael Jackson und Lionel Richie geschriebenen Welthit «We Are The World», der 50 Millionen Dollar zugunsten eines Hilfsfonds für Afrika einbrachte.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (il)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

06.07.2016

Webcode

www.schwyzkultur.ch/yLGrVu