Unter der Leitung von Hansj Looser kam es zum ersten Kontakt mit dem Banjo. Bild Andreas Baumann
Unter der Leitung von Hansj Looser kam es zum ersten Kontakt mit dem Banjo. Bild Andreas Baumann

Musik

Ein erster Schritt zum Musiker

Am Samstag bot die Musikschule Freienbach einen Einblick in die Vielfalt ihres Angebots.

Es muss nicht immer die Blockflöte sein, die einem den Weg zum Trauminstrument ebnet. Aber sie ist immer noch ein gutes Einstiegsinstrument, um ins Reich der verschiedenen Melodien einzutauchen Dies und mehr erfuhren die Besucher am Tag der offenen Tür der Musikschule Freienbach. In deren Räumlichkeiten im Schwerzi-Schulhaus in Freienbach hatten sie alle die Möglichkeit, das vielfältige Angebot genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn ob die bereits erwähnte Blockflöte, die Gitarre, das Banjo oder das Schlagzeug, jedes dieser Instrument durfte ausprobiert werden.

Musik und Tanz

Daneben zeigten die Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule aber auch auf, dass nicht nur Instrumentalisten, sondern auch tänzerisch Interessierte ihr Betätigungsfeld finden. Die diversen Vorführungen vermochten das Publikum zu begeistern. Ob Schlagzeug, Ballett oder Flöten in den verschiedensten Variationen, das vielfältige Angebot der Musikschule Freienbach vermochte die Besucher zu begeistern.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger (Andreas Baumann)

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

18.04.2016

Webcode

schwyzkultur.ch/kyiyMc