Die im März gegründete Swiss Big Band Xplosion mit Jazz-Musikern aus der Region Zürichsee gibt am 19. September ihr erstes Konzert.
Die im März gegründete Swiss Big Band Xplosion mit Jazz-Musikern aus der Region Zürichsee gibt am 19. September ihr erstes Konzert.

Musik

Energiegeladener Big-Band-Sound

«SPOTlights» heisst das Debüt-Programm der Swiss Big Band Xplosion. Die professionelle Big Band gibt am 19. September ihr erstes Konzert.

Im März wurde die Swiss Big Band Xplosion von den Initianten Denise Steinegger, Altendorf, Marc Jaussi, Wangen, Michael Schönbächler, Schübelbach, und Edgar Schmid, Siebnen, gegründet.

Jazz-Profis aus der Gegend

Die 16-köpfige Profi-Band besteht vorwiegend aus Jazz-Musikern aus der Region Oberer Zürichsee. Komplettiert wird sie durch hochkarätige Musiker aus der aktuellen Jazz-Szene. Die Swiss Big Band Xplosion möchte sich längerfristig als hochstehende Big-Band-Formation in der Schweizer Jazz-Szene etablieren. Die Idee ist, die Band mindestens einmal pro Jahr zusammenzuziehen und ein interessantes, anspruchsvolles Programm einzustudieren, welches dann einem breiten Publikum präsentiert werden kann.

Debüt-Konzert in Altendorf

Gespannt, aber voller Freude sehen die Musiker ihrem ersten Auftritt entgegen. Im Dorfgaden Altendorf wird die Band nämlich aus der Taufe gehoben werden. Die Vorbereitungen zu diesem einmaligen Anlass laufen seit Monaten auf Hochtouren. Mit viel Herzblut setzten sich die Initianten in der Vergangenheit in verschiedenen Bereichen für das Gelingen des Projekts ein. Unterdessen befindet sich die Band im Endspurt. Eine intensive Probe-Session steht dabei noch bevor. Schon bei der ersten Probe wurde aber klar, dass die Band in der Region die Massstäbe gehobener Big-Band-Literatur wohl neu definieren wird. Die Zuhörer erwartet nämlich kein abgedroschener Big-Band-Jazz, sondern energiegeladener Sound und aussergewöhnliche Improvisationen. Ausgewählt wurden für das erste Projekt Kompositions- und Arrangements-Juwelen von Jazz-Grössen wie Count Basie, Bill Holman und Thad Jones.

Konzert:

Samstag,
19. September
um 20.00 Uhr
im Dorfgaden
Altendorf

(Türöffnungum
19.00 Uhr)

March-Anzeiger und Höfner Volksblatt

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

14.09.2009

Webcode

schwyzkultur.ch/Tgr5K6