Der Auftritt des Vokalensembles in der Pfarrkirche Freienbach. Bild ns
Der Auftritt des Vokalensembles in der Pfarrkirche Freienbach. Bild ns

Musik

Für Klassischen Gesang begeistert

Der Auftritt des Vokalensembles der Kantonsschule Ausserschwyz am Sonntagabend in der Pfarrkirche Freienbach war ein wahres Hörerlebnis. Die jungen Sängerinnen brillierten mit Stücken von Händel, Mendelssohn und Mozart und nahmen das Publikum mit auf eine Reise in die Welt des Klassischen Gesangs.

Erwartungsvolle Stille herrschte in der Kirche, als die Sängerinnen des Vokalensembles durch den Mittelgang aufs Podium schritten. Das Ensemble,bestehend aus Gesangsschülerinnen der Kantonsschule, begann das Konzert mit einer Arie von Wolfgang Amadeus Mozart.Vom erstenTon an hatten die Kantonsschülerinnen die volle Aufmerksamkeit des Publikums und begeisterten mit einzigartigen Stimmen. Die Pfarrkirche Freienbach schuf beste akustischeVoraussetzungen für den Auftritt des Vokalensembles, und das Publikum genoss den Wohlklang der schönen Stimmen.

Verschiedene Sprachen

Unter der Leitung der Gesangslehrerin Stefania Huonder und des Gesangslehrers Konrad von Aarburg trugen die Schülerinnen verschiedene Lieder von bekannten Komponisten auf deutsch, italienisch, französisch und latein vor. Ob als Ensemble, Duo oder solo, von nichts liessen sich die Sängerinnen aus dem Konzept bringen und bewiesen gesangliches Können erster Klasse. Begleitet wurde das Ensemble auf dem Klavier von Eleonora Em, welche sich in den zwischendurch eingeflochtenen Klavierstücken auch als brillante Solokünstlerin erwies. Zum Schluss überraschten die Sängerinnen mit einer lockeren Polonaise, undn das Publikum stimmte gut gelaunt ins Schnipsen mit ein. Mit einem Abendsegen als Zugabe liess das Ensemble den Frühsommerabend feierlich ausklingen.

Höfner Volksblatt und March-Anzeiger

Autor

Höfner Volksblatt & March Anzeiger

Kategorie

  • Musik

Publiziert am

11.06.2013

Webcode

schwyzkultur.ch/eRU9u8